Sparkassen

Gegen EU-Trend:  Budgetdefizit 2016 auf 1,6 Prozent gestiegen

Gegen EU-Trend: Budgetdefizit 2016 auf 1,6 Prozent gestiegen

Österreichs Budgetdefizit hat sich 2016 auf 1,6 Prozent erhöht. 2015 hat es noch 1,1 Prozent ausgemacht. Dagegen ist der Schuldenstand für Österreich von 85,5 auf 84,6 Prozent gesunken, geht aus neuesten Zahlen von Eurostat hervor. Das Defizit in der EU betrug im Vorjahr 1,7 Prozent, für die Eurozone wurde ein Minus von 1,5 Prozent ausgewiesen. […]

Chinas Industrie mit stärkstem Wachstum seit 2014

Chinas Industrie mit stärkstem Wachstum seit 2014

Eine Erholung der Industrie kurbelt die Wirtschaft Chinas an. Das verarbeitende Gewerbe legte zwischen Jänner und März um 6,5 Prozent binnen Jahresfrist zu, wie das Statistikamt in Peking am Dienstag mitteilte. Dies ist das stärkste Wachstum seit Ende 2014. Allein die Industrie schaffte ein Plus von sieben Prozent.   Unerwartete Wirtschaftskraft Für Lichtblicke sorgten auch […]

Starke Zuwächse bei PKW-Neuzulassungen

Starke Zuwächse bei PKW-Neuzulassungen

Von Jänner bis März 2017 wurden laut Statistik Austria 111.306 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zum Verkehr zugelassen, um 11,4% mehr als im selben Vorjahreszeitraum.   Plus von über 12 Prozent Neuzulassungen von Personenkraftwagen (Pkw) verzeichneten ein Plus von 12,8% (88.493 Stück); der Anteil der Pkw an den gesamten Neuzulassungen betrug 79,5%. Am Nutzfahrzeugmarkt wurden Rückgänge bei […]

Aufschwung stärker als erwartet: Wifo und IHS erhöhen ihre Prognosen

Aufschwung stärker als erwartet: Wifo und IHS erhöhen ihre Prognosen

Die heimische Konjunktur belebt sich dank Inlandsnachfrage und Außenhandel stärker als noch vor ein paar Monaten angenommen . Deshalb erhöhen Wifo und IHS ihre Wachstumsprognose für heuer auf 2,0 bzw. 1,7 Prozent. Auch für 2018 sind sie mit 1,8 bzw. 1,5 Prozent BIP-Plus optimistisch. Erstmals seit längerem dürfte heuer die Arbeitslosigkeit ganzjährig sinken.   Los […]

Konjunktur: Ein Pflänzchen sucht das Licht

Konjunktur: Ein Pflänzchen sucht das Licht

In der letzten Woche hat Statistik Austria neue Daten zum Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht, einem der wichtigsten Indikatoren für die Wirtschaftskraft. Demnach betrug das BIP von Österreich im Jahr 2016 rund 349,5 Milliarden Euro und stieg preisbereinigt (real) um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Leichte Belebung Dies ist das stärkste Wirtschaftswachstum der letzten fünf Jahre; 2015 hatte […]