Nachhaltigkeit

Unternehmensführung für die Zukunft

Immer mehr Unternehmen veröffentlichen einen Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeitsberichte werden zum Industriestandard. (c) ruh

Fast die Hälfte der 250 größten Unternehmen der Welt gibt  an, dass sich ihre Bemühungen um nachhaltiges Wirtschaften im Immer mehr Unternehmen legen Rechenschaft über ihr  nachhaltiges Wirtschaften ab. Das zeigt der internationale “Corporate Responsibility Survey 2011” von  KPMG, für den die 3.400 umsatzstärksten Unternehmen in 34 Ländern unter die Lupe genommen wurden. Die größten Fortschritte haben Unternehmen der Pharma-, Konsumgüter- und Baubranche gemacht. Im internationalen Vergleich liegen das Vereinigte  Königreich und Japan an der Spitze. Am wenigsten verbreitet sind Nachhaltigkeitsberichte in Israel, Indien sowie in Neuseeland und Chile.

E-Control-Industriebefragung: Unzufriedenheit mit Versorgerwettbewerb

Die E-Control GmbH führt seit 2009 einmal im Jahr eine Industriebefragung von Unternehmen mit einem Jahresenergieverbrauch von über zwei GWh durch. In dieser Befragung geht es v.a. um die Einschätzungen der Unternehmen bezüglich der Energiekostenentwicklung und um die Themen Energiemanagement und Energieversorgung. Investitionen für eine gesteigerte Energieeffizienz stehen in nahezu allen Unternehmen auf dem Plan. Die Bindung des Gaspreises an den Ölpreis wird von den Unternehmen in Zweifel gezogen.

17. Weltklimakonferenz in Durban startet am Montag

Von 28. 11. bis 9. 12 2011 findet im südafrikanischen Durban die 17. Weltklimakonferenz ((COP17) statt. Thema das Gipfels: Die hohen Kosten des Klimawandels. Die OECD präsentiert einen neuen Klimabericht mit einer Prognoise bis 2050.

1161718