Blog Archive

Burgenland: Sonderbudget für Handwerkerbonbus mehr als verdoppelt

Der "Burgenländische Handwerkerbonus" fördert höher und verlangt weniger Bürokratie.  |© ROEBEN
© ROEBEN
Der “Burgenländische Handwerkerbonus” fördert höher und verlangt weniger Bürokratie.

Wie im Vorjahr gibt es auch 2017 den „Burgenländischen Handwerkerbonus“. Der Fördertopf wurde mehr als verdoppelt. Es sind keine Kostenvoranschläge mehr bei Antragstellung beizubringen.

Salzburg: Raumordnungs-Novelle plant große Änderungen im Baurecht

(Zer)Siedlungsraum Salzachtal: Neue Raumordnung soll Wohnen für Einheimische wieder leistbar machen. |© ruhaltinger
© ruhaltinger
(Zer)Siedlungsraum Salzachtal: Neue Raumordnung soll Wohnen für Einheimische wieder leistbar machen.

Die Novelle des Salzburger Raumordnungsgesetzes ist am 21. Dezember für insgesamt acht Wochen in Begutachtung gegangen. Im Zentrum steht die Mobilisierung von Bauland und die Befristung von neuen Widmungen, um die Spekulation mit Grund und Boden einzudämmen.

Neue Baulärmverordnung für Tirol

In Tirol dürfen Bauarbeiten jetzt um 6 Uhr morgens starten. |© Rike/pixelio.de
© Rike/pixelio.de
In Tirol dürfen Bauarbeiten jetzt um 6 Uhr morgens starten.

Die von der Tiroler Landesregierung beschlossene Baulärmverordnung regelt  vieles neu. Die erlaubte Bauzeit wird von 7 bis 20 Uhr auf 6 bis 19 Uhr vorgezogen. Eine Lärmmessung ist nicht mehr erforderlich.

Steiermark: Winterbauoffensive 2017 sorgt wieder für Aufträge

Die Landesregierung fördert 22 Projekte, die im Winter für Jobs  in der Baubranche sorgen sollen.  |© H.D.Volz/pixelio.de
© H.D.Volz/pixelio.de
Die Landesregierung fördert 22 Projekte, die im Winter für Jobs in der Baubranche sorgen sollen.

Das Land Steiermark hat beschlossen, im Rahmen der Winterbauoffensive 2017 insgesamt 22 Projekte aus sieben steirischen Bezirken zu unterstützen. Die Projekte werden mit einer Million Euro unterstützt. 

Wie Lohn- und Sozialdumping bekämpft werden soll

Ab 2017 haften Auftraggeber für die Handlungen von Subunternehmern. |© berggeist007/pixelio.de
Lohn- und Sozialdumping © berggeist007/pixelio.de
Ab 2017 haften Auftraggeber für die Handlungen von Subunternehmern.

Das “Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG)” soll Anfang 2017 in Kraft treten. 

Immobilien-Preise: Warum Utopisten heute an Grenzen stoßen

Luxusmieten über 2000 Euro netto bilden heute die Obergrenze. |© O. Fischer/pixelio.de
© O. Fischer/pixelio.de
Luxusmieten über 2000 Euro netto bilden heute die Obergrenze.

Mit Immobilien sind aktuell keine überbordenden Preise mehr zu erzielen. “Dieser Boom ‘Kaufen, kaufen, kaufen!’ ist vorbei – die, die Geld haben, haben gekauft”, fasste der Präsident des österreichischen Maklernetzwerks Immobilienring IR, Georg Spiegelfeld, die Marktlage zusammen. 

Pönalen bei Werk- und Bauverträgen: Manchmal eine Gefahr für die Sitten

Die Vereinbarung existenzgefährdender Vertragsstrafen (Pönalen) sittenwidrig ist. |© Rainer Sturm/pixelio.de
© Rainer Sturm/pixelio.de
Die Vereinbarung existenzgefährdender Vertragsstrafen (Pönalen) ist sittenwidrig.

Pönalen bei Werk –und Bauverträgen schießen oft über das Ziel hinaus. Die Sozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz hat untersucht, wann diese Vertragsklauseln sittenwidrig werden.

Steiermark: Anträge für Winterbauoffensive einbringen

Gewerbliche und Touristische Projekte stehen bei der Winterbauoffensive ganz vorne. |© Christian v. R./pixelio.de
© Christian v. R./pixelio.de
Gewerbliche und touristische Projekte stehen bei der Winterbauoffensive ganz vorne.

Das Land Steiermark zieht die Winterbauoffensive auch im Winter 2016/17 durch. Einreichungen sind bis 28. Oktober möglich.

Thermische Sanierung für Betriebe: Holen Sie sich den Sanierungsscheck

Die Förderung für die thermische Sanierung von Betriebsgebäuden läuft 2016 weiter. |© lichtkunst.73/pixelio.de
© lichtkunst.73/pixelio.de
Die Förderung für die thermische Sanierung von Betriebsgebäuden läuft 2016 weiter.

Lebensministerium und Wirtschaftsministerium fördern die thermische Sanierung für Betriebe. Unternehmen können ihre Förderanträge online bei der KPC-Kommunalkredit Public Consulting stellen. Noch sind Fördermittel vorhanden. 

Trends: Was Sie 2016 über Küchen wissen sollten

Die Küchenbranche profitiert vom steigenden Qualitätsanspruch der Kunden. |Küchen © DAN Küchen Design
Küchen © DAN Küchen Design
Die Küchenbranche profitiert vom steigenden Qualitätsanspruch der Kunden.

Österreicher achten bei der Küchenauswahl zunehmend auf Design und höhere Qualität. Zwar legten die Herstellerumsätze bei steigenden Preisen nur moderat zu. Wenn aber investiert wird, sitzt das Geld 2016 eher locker.