Sparkassen

Beiträge mit Schlagwort: E-Mobilität


E-Mobilität: Niederösterreichische Unternehmen erhalten bis zu 5.000 Euro Ankaufsförderung für Elektroautos

E-Mobilität: Niederösterreichische Unternehmen erhalten bis zu 5.000 Euro Ankaufsförderung für Elektroautos

Das Land Niederösterreich bietet Unternehmen für den Ankauf von Elektrofahrzeugen bis zu 5.000 Euro Förderungen sowie 500 Euro Subvention für den Aufbau einer Ladestation. 1.000 Euro der Ankaufsförderungen kommen von Land, 4.000 Euro werden vom Bund im Rahmen des klimaaktiv mobil Förderungsprogrammes gegeben. Beim Kauf von Plug-In-Hybrid und Range-Extender werden bis zu 3750 Euro durch Bund und Land dazu […]

KMU-Förderungen für Innovationen aus dem Bereich der E-Mobilität

KMU-Förderungen für Innovationen aus dem Bereich der E-Mobilität

Der Klima- und Energiefonds unterstützt die Entwicklung und den Einsatz innovativer Technologien zur Effizienzsteigerung im Verkehrssystem. Der Schwerpunkt liegt dabei auf intermodalen Elektromobilitätsangeboten und Beiträgen zur Reduktion des Energieverbrauchs. Das Programm „Leuchttürme der Elektromobilität“  verfolgt dabei eine technologieneutrale Strategie, es werden keine technologischen Lösungswege vorgegeben, sondern Ziele wie höhere Reichweite und geringere Kosten verfolgt. Einreichungen zum Programm […]

Neue Strom-Tankstellen: 115 neue Ladestationen für E-Autos bis 2015

Neue Strom-Tankstellen: 115 neue Ladestationen für E-Autos bis 2015

  Mehrere große Autobauer und Energiekonzerne wollen gemeinsam bis Ende 2015 insgesamt 115 Schnellladestationen für Elektroautos in Österreich, Slowenien, der Slowakei, Deutschland und Kroatien errichten. Das Projekt Central European Green Corridors (CEGC) wird vom Verbund koordiniert. Partner sind u.a. die OMV, der slowakische Energieversorger ZSE und die Autohersteller BMW, Nissan, Renault und VW. Die regionalen Strom-Tankstellen […]

Stadt Wien fördert Unternehmen bei Anschaffung von Elektro-Nutzfahrzeugen

Stadt Wien fördert Unternehmen bei Anschaffung von Elektro-Nutzfahrzeugen

Die Wirtschaftsagentur Wien unterstützt Wiener KMU bei der Anschaffung von elektrobetriebenen Nutzfahrzeugen. Für diese Förderaktion steht 2014 rund 600.000 Euro zur Verfügung. Die maximale Förderhöhe beträgt 10.000 Euro je Elektro-Nutzfahrzeug. Einreichungen können bis Ende das Jahres durchgeführt werdenm, solange das Budget noch nicht ausgeschöpft ist. Eine eigene Servicehotline liefert Infos zu Einrech-Formalitäten und das aktuelle Modellangebot. 

Niederösterreich: Förderungen rund um E-Mobilität

Niederösterreich: Förderungen rund um E-Mobilität

Das Land Niederösterreich hat im Februar 2014 eine Elektromobilitäts-Strategie 2014-2020 verabschiedet. Dadurch sollen optimale Rahmenbedingungen zum Ausbau der Elektromobilität, zur Steigerung der Ressourcenunabhängigkeit sowie zur Nutzung der wirtschaftlichen Elektromobilitätspotenziale geschaffen werden.

Elektromobilität: Autohäuser interessieren sich nur wenig für Elektroautos

Elektromobilität: Autohäuser interessieren sich nur wenig für Elektroautos

Die Autowirtschaft hat sich noch nicht mit dem Vertrieb von E-Cars arrangiert. Autohäuser tun sich laut einer deutschen Studie noch schwer mit der Kundenpräsentation von Stromfahrzeugen: Autoverkäufer haben häufig eine ablehnende Haltung gegenüber Elektrofahrzeugen und können auf technische Fragen nicht zufriedenstellend antworten. E-Autos werden gegenüber herkömmlichen Fahrzeugen in den Autosalons immer noch nachrangig positioniert. Es […]