Sparkassen

Beiträge mit Schlagwort: Gründer


2012 hielten sich Neugründungen und Unternehmensschließungen die Waage

2012 hielten sich Neugründungen und Unternehmensschließungen die Waage

Unternehmen, die 2012 in Österreich neu gegründet wurden, schufen im Laufe der Zeit im Schnitt 3,7 Arbeitsplätze. Im gleichen Jahr stehen 18.423 Arbeitgebergründungen fast ebenso viele Schließungen gegenüber (17.985). Dabei gingen pro geschlossenem Unternehmen ebenfalls 3,7 Arbeitsplätze verloren. Die meisten Gründungen gab es im Gesundheits- und Sozialwesen.

Private Equity-Fonds können bis 30. September Antrag zur Venture-Capital-Initiative der aws stellen

Private Equity-Fonds können bis 30. September Antrag zur Venture-Capital-Initiative der aws stellen

Mit der Venture-Capital-Initiative verfolgt die aws das Ziel, private Investoren für Gründer und wachstumsintensive Unternehmen zu mobilisieren. In dem Programm können sich Beteiligungsgesellschaften bei der aws mit Projekten bewerben. Die aws steigt dann gegebenenfalls als Co-Investor an der Seite der privaten Geldgeber ein. 

15.000 Betriebsgründungen im ersten Halbjahr

15.000 Betriebsgründungen im ersten Halbjahr

Heuer im ersten Halbjahr sind in Österreich 14.906 Firmen neu gegründet worden. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 15.050, zeigen Daten der Wirtschaftskammer Österreich. 6.037 Gründungen oder 40,5 Prozent entfielen in den ersten sechs Monaten 2014 auf das Gewerbe und Handwerk, gefolgt von 3.855 (25,9 Prozent) im Handel und 2.788 (18,7 Prozent) im Bereich Information […]

Gründer 2013: Die Welle wächst um sieben Prozent

Gründer 2013: Die Welle wächst um sieben Prozent

Laut Wirtschaftsauskunftei Bisnode ist die Zahl der Neugründungen 2013 um sieben Prozent auf 48.000 gestiegen. 2/3 davon sind nicht protokollierte Unternehmen mit Gewerbeanmeldungen, die meist als Ein-Mann/Frau-Betriebe starten. 2013 schlitterten um sechs Prozent weniger Unternehmen in die Insolvenz als noch 2012. 

Start-up-Wettbewerb fördert die besten „grünen“ Geschäftsideen

Start-up-Wettbewerb fördert die besten „grünen“ Geschäftsideen

Der Klima- und Energiefonds fördert grüne Business-Ideen aus den Bereichen Erneuerbare Energie, Energieeffizienz und Mobilität. Die zehn besten Einreichungen erhalten Unterstützung zur Entwicklung von praxistauglichen Geschäftsmodellen, der Sieger ein Preisgeld von 15.000 Euro. Die Einreichfrist endet am 25. April.

NSA-Skandal beflügelt Start ups für IT-Sicherheit

NSA-Skandal beflügelt Start ups für IT-Sicherheit

„Made in Austria“ wird nach dem Abhörskandal um den US-Geheimdienst NSA zu einem Sicherheitslabel – wie alles, das nicht aus den USA kommt. . Der Schutz von Daten vor dem Zugriff amerikanischer Spione wird zu einem Verkaufsargument, von dem junge Technologie-Unternehmen profitieren. Spezialisten für Sicherheits-Systeme wittern gute Geschäftschancen.

aws reduziert Garantieentgelte für Gründer und KMU um ein Drittel

aws reduziert Garantieentgelte für Gründer und KMU um ein Drittel

Ein Abkommen mit dem Europäischem Investitionsfonds entlastet Gründer und Klein- und Mittelbetriebe. Das aws reduziert bis Ende 2014 das Entgelt für Haftungsgarantien für Gründer von 0,8 auf 0,6 Prozent. Die Gründerbank eröffnet auch ein Start up Center für die bessere Betreuung und Weiterbildung von Gründern.

Neuer aws-Gründerfonds bringt Start ups auf Erfolgskurs

Neuer aws-Gründerfonds bringt Start ups auf Erfolgskurs

Der mit 68,5 Mio. Euro dotierte aws Gründerfonds steht seit Jahresbeginn 2013 zur Verfügung. Er beteiligt sich an Unternehmen mit außerordentlich hohem Wachstumspotenzial in der Gründungs- und ersten Wachstumsphase durch eine offene oder stille Beteiligung. Das Beteiligungsvolumen liegt dabei zwischen 100.000 Euro und 1 Mio. Euro. Er hat eine Laufzeit von 13 Jahren.