Blog Archive

70 Bewerbungen für aws Gründerfonds – erste Finanzierungszusagen im Laufe des 2. Quartals

Finanzierungen für Jungunternehmer,  Finanzierungen für Gründer, Gründungsfinanzierungen
Erste Bank steigt mit 3,5 Mio. Euro bei aws Gründerfonds ein. © Silke Kaiser / pixelio.de

Schon 70 Gründer haben sich für eine Finanzierung aus dem aws Gründerfonds beworben, der ein Volumen von 65 Mio. Euro hat. Die Erste Bank beteiligt sich mit zusätzlichen 3,5 Mio. Euro. Der aws Gründerfonds bietet Gründerinnen und Gründern seit Jahresbeginn 2013 eine zusätzliche Risikokapitalfinanzierung.

Die Pläne zur GmbH “light”

GmbH neu, GmbH light, neues Gesellschaftsrecht, Newsroom von Erste Bank und Sparkasse
Das neue GmbH-Recht soll ab Mitte 2013 gelten. Das Mindeststammkapital wird auf 10.000 Euro gesenkt, davon die Hälfte in bar.

Die Regierung hat Anfang November bei ihrer Herbstklausur in Laxenburg ein umfangreiches Arbeitsmarkt- und Unternehmer-Paket vorgelegt. Unter anderem wurden neue Regeln für die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) beschlossen. Die geplanten Änderungen für einen GmbH “light”: Das Stammkapital wird von bisher 35.000 Euro auf 10.000 Euro gesenkt (jeweils die Hälfte davon in bar), die Mindest-Körperschaftsteuer verringert und die Gründungsanzeige in der Wiener Zeitung gestrichen. Mit einer Einführung des Gesetzes ist nicht vor Juli 2013 zu rechnen.

1789