Sparkassen

Beiträge mit Schlagwort: MIndestlohngesetz


Deutsches Mindestlohngesetz: Worauf österreichische Unternehmen achten müssen

Deutsches Mindestlohngesetz: Worauf österreichische Unternehmen achten müssen

Besondere Sorgfalt müssen seit 1. Jänner 2015 österreichische Betriebe an den Tag legen, die Mitarbeiter für Tätigkeiten in Deutschland entsenden. In jeder Branche müssen diese Betriebe das neue deutsche Mindestlohngesetz beachten. Die Mitarbeiter haben Anspruch, für ihre Beschäftigungsdauer in Deutschland den Mindestlohn von 8,50 Euro je Stunde zu erhalten. Die WK Tirol informiert.