Blog Archive

Forschungszentrum Tulln: Was Sie immer über Lebensmittel wissen wollten

Das Tullner Forschungszentrum erforscht Lebens- und Futtermittel von der Saat bis zur Verpackung. |© APA
© APA
Das Tullner Forschungszentrum erforscht Lebens- und Futtermittel von der Saat bis zur Verpackung.

Lebensmittelforschung vom Feld bis zum Teller steht im Mittelpunkt eines neuen Forschungszentrums, das in Tulln (NÖ) eröffnet wurde. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, die heimische Futter- und Lebensmittelproduktion sicherer und nachhaltiger zu machen und Innovationen voranzutreiben. 

Niederösterreich-Tourismus: Mit dieser Förderung finden Sie neue Gäste

ecoplus fördert Regionen und Betriebe, die sich auf neue Gästegruppen vorbereiten. |© Niederösterreich Werbung/Rita Newman
© Niederösterreich Werbung/Rita Newman
ecoplus fördert Regionen und Betriebe, die sich auf neue Gästegruppen vorbereiten.

ecoplus ruft niederösterreichische Tourismusregionen und -unternehmen auf, ihr Angebot den neuen Zielgruppen des 21. Jahrhunderts anzupassen. Der Förder-Call „Tourismus und Demografischer Wandel“ richtet sich an Mitglieder der “Top-Ausflugsziele Niederösterreichs” und an Mitgliedsbetriebe der “Niederösterreich-Card”. Er  endet am 31. März 2017.

Neue Zielgruppen: Frische Tourismus-Ideen für Niederösterreich

Der domografische Wanlde bringt neue Zielgruppen. Eine Broschürte zeigt Beispiele, wie diese Gästegruppen angesprochen werden können. |© Niederösterreich Werbung/Kurt Michael Westermann
© Niederösterreich Werbung/Kurt Michael Westermann
Der demografische Wandel bringt neue Zielgruppen. Eine nö.-Broschürte zeigt Beispiele, wie diese Gästegruppen angesprochen werden können.

Die Niederösterreichische Landesregierung hat die Veröffentlichung eines Best-Pracrtice-Handbuches unterstützt. Das Buch liefert neue Ideen für neue Gästegruppen. Der demografische Wandel liefert für den Tourismus neue Ansprechpartner. 

Neue Büroflächen im ecocenter Wolkersdorf

Wolkersdorf bietet ab Frühjahr 2017 neue Bürokapazitäten für Betriebsansiedlungen an.  |© ecoplus
© ecoplus
Wolkersdorf bietet ab Frühjahr 2017 neue Bürokapazitäten für Betriebsansiedlungen an.

Seit Ende Juni 2016 wird das ecocenter im Wirtschaftspark Wolkersdorf erweitert. Ab Frühjahr 2017 stehen neue Büroflächen zur Verfügung. 

Sonderförderprogramm: NÖ sucht 1000 IT-Experten für Digitalisierung

Die Digitalsierung braucht Experten. NÖ startet über das AMS ein Umschulungs- und Weiterbildungsprogramm. |© APA
© APA
Die Digitalsierung braucht Experten. NÖ startet über das AMS ein Umschulungs- und Weiterbildungsprogramm.

In Niederösterreich startet 2017 das neue Sonderförderprogramm “Arbeitswelt 4.0 – Fit für Digitalisierung”. Das AMS bietet Informations- und Kommunikationstechnik, EDV und IT (Um)Schulungen und Weiterbildungen für Beschäftigte und Unbeschäftigte.

NÖ: Lohnkostenzuschüsse bei Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen

Mit Jahresstart sollen in NÖ 300 Lobs für Langzeitarbeitslose gefördert werden. |© Egon Häbich/pixelio.de
© Egon Häbich/pixelio.de
Mit Jahresstart sollen in NÖ 300 Jobs für Langzeitarbeitslose gefördert werden.

In Niederösterreich werden im Zuge des Projektes “Jobchance” die Lohn- und Lohnnebenkosten von Langzeitarbeitslosen gefördert. Die Unterstützung beträgt bis zu 60 Prozent der Kosten. 

Niederösterreich: So finden Sie den passenden Betriebsstandort

Die Immobiliendatenbank umfasst rund 320 Grundstücke, Gewerbeobjekte und Büros in Niederösterreich. |© Martin Moritz/pixelio.de
© Martin Moritz/pixelio.de
Die Immobiliendatenbank umfasst rund 320 Grundstücke, Gewerbeobjekte und Büros in Niederösterreich.

Mit der Plattform www.standort-noe.at können sich Unternehmen einen Überblick über Standorte und Fördermöglichkeiten in Niederösterreich verschaffen.

Niederösterreich: Alle COMET-Innovationsprojekte genehmigt

Niederösterreich-Projekte erhalten 19 Millionen aus dem COMET-Programm. |© Andreas Dengs/www.photofreaks.ws/pixelio.de
© Andreas Dengs/www.photofreaks.ws/pixelio.de
Niederösterreich-Projekte erhalten 19 Millionen aus dem COMET-Programm.

Der Bunde genehmigte in diesem Jahr sämtliche  COMET-Anträge mit niederösterreichischer Beteiligung. Das Kompetenzzentren-Programm COMET fördert die gemeinsame Spitzenforschung von Wissenschaft und Wirtschaft.

Niederösterreich: Wie E-Mobilität den Durchbruch schaffen soll

Der Bund senkt seine Förderungen von 4.000 auf max. 3.000 Euro. Niederösterreich legt 750 Euro dazu. |Elektromobilität © IAA_2015
Elektromobilität © IAA_2015
Der Bund senkt seine Förderungen von 4.000 auf 3.000 Euro. Das Land NÖ legt 750 Euro dazu.

Der Bund setzt die ursprünglich ausgeschöpfte  e-Mobilitätsförderung für 2016 fort. Unternehmen, Vereine und Gemeinden können bei Anschaffung eines E-Mobils weiterhin mit Unterstützung rechnen. In Niederösterreich legt das Land eine Anschlussförderung dazu. 

Niederösterreich: Neun Investitionsschwerpunkte für das Waldviertel

Blick auf Zwettl: das Waldviertel hat seit 2010 eine positive Wanderungsbilanz - es ziehen mehr Menschen aufs Land als in die Stadt. |Zwettl © Thomas Zimmermann/pixelio.de
Zwettl © Thomas Zimmermann/pixelio.de
Blick auf Zwettl: Das Waldviertel hat seit 2010 eine positive Wanderungsbilanz – es ziehen mehr Menschen aufs Land als in die Stadt.

Die niederösterreichische Landesregierung will im Waldviertel investieren. Bei einer Pressekonferenz werden neun Schwerpunkte genannt, in die in Summe 272 Mio. Euro gepumpt werden.