Sparkassen

Beiträge mit Schlagwort: Start ups


aws IP.Market: Wie verwerte ich meine Ideen über Lizenzen?

aws IP.Market: Wie verwerte ich meine Ideen über Lizenzen?

Das aws -Programm „IP.Market“ unterstützt Technologieunternehmen, die ihre Innovationen über Lizenzen oder Verkauf verwerten wollen. Die Einreichungsfrist endet am 31.5.2017 Verwertung der Idee durch andere Unternehmen und Forschungseinrichtungen können neue, geschützte Technologien entweder selbst in den Markt bringen oder die Technologierechte zur Verwertung (z. B. Lizenzen, Verkauf, …) anderen übertragen und davon profitieren. Mit Begleitung von […]

Wien: Hier finden GründerInnen flexible Büroflächen

Wien: Hier finden GründerInnen flexible Büroflächen

Die Wiener Wirtschaftsagentur unterstützt GründerInnen und Start ups, kostengünstige Büroflächen zu flexiblen Bedingungen zu finden. Einfach vernetzen Gründerinnen, Jungunternehmer, Einpersonen-Unternehmen und Kleinstbetriebe finden sich an sog. Themenstandorten in einem branchenähnlichen Umfeld. Im aspern IQ stehen Technologie und Innovation im Fokus. In Büros, Labors und Produktionsflächen finden technikorientierte Unternehmen Platz. DasMedia Quarter Marx ist Treffpunkt Wiener Medienschaffender verschiedenster Disziplinen und gibt die […]

Start up-Paket: So nützen Gründer das Programm zur Lohnkosten-Senkung

Start up-Paket: So nützen Gründer das Programm zur Lohnkosten-Senkung

Die österreichische Bundesregierung hat Anfang Juli 2016 ein Maßnahmenbündel zur Förderung von innovativen Start ups in Österreich beschlossen.  Das Programm zur Lohnnebenkosten-Senkung übernimmt Anteile der SV-Dienstgeberbeiträge für die ersten drei Arbeitsplätze. Für „Innovative Start-ups“ Mit dem Programm zur Förderung von Lohnnebenkosten für „Innovative Start ups“ werden Gründungen gefördert, die mit ihrer Technologie oder ihrem Geschäftsmodell innovativ […]

Start ups: Das ist die Gründerbox der Wirtschaftstreuhänder

Start ups: Das ist die Gründerbox der Wirtschaftstreuhänder

Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder hat eine „Gründerbox“ mit allerlei Goodies für Start ups geschnürt. Tipps, Finanzkalender und Gutscheine sollen den Unternehmer-Start erleichtern. 200-Euro-Gutschrift auf ersten Jahresabschluss Die „Gründerbox“ der Kammer der Wirtschaftstreuhänder ist für alle Neugründer im ersten Geschäftsjahr reserviert und beinhaltet neben einem USB-Stick mit diversen Vorlagen, einem Steuer- und Finanzkalender sowie einer Gratis-Erstberatung […]

Start ups: Wenn schon Mitarbeiter, dann mehr als drei

Start ups: Wenn schon Mitarbeiter, dann mehr als drei

Wenn sich 2014 ein Start up zur Einstellung von Mitarbeitern entschlossen hat, dann wurden daraus gleich statistische 3,5 neue Jobs. Die Neugründungsrate (9,2 %)  und die Schließungsrate (9,0 %)  der neuen „Arbeitgeberunternehmen“ hielten sich praktisch die Waage, wie Statistik Austria berichtet.