Blog Archive

NEWSROOM-Wissen: Aufgabe und Funktion der UID-Nummer

Was ist eine UID-Nummer
© Alexander Klaus/pixelio.de
Bei Honoraren über 10.000 Euro muss auf Rechnungen die UID des Leistungsempfängers angeführt werden.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID-Nummer) ist eine spezielle Steuernummer, die der Identifikation gegenüber anderen Unternehmen dient. Bei betrieblichen Einkäufen im EU-Ausland wird bei Angabe der UID-Nummer  die ausländische Umsatzsteuer in Abzug gebracht. 

Steuer: Der Vorsteuerabzug bei Amazon-Bestellungen

Unternehmer mit UID-Nummer tun gut daran, bei Amazon ein zweites Konto für Privatkäufe anlegen. |© ruhaltinger
© ruhaltinger
Unternehmer mit UID-Nummer tun gut daran, bei Amazon ein zweites Konto für Privatkäufe anzulegen.

Rechnungen bei amazon werden in der Regel mit deutscher Mehrwertsteuer ausgewiesen – für österreichische Unternehmen ein Problem. Lesen Sie, wie Unternehmer bei Amazon ohne Zahlung ausländischer USt davonkommen.

Kroatien: EU-Beitritt bringt Änderungen bei der Rechnungslegung

© Peter-Kamp/pixelio.de
Warenlieferungen nach Kroatien sind bei Anführung der UID-Nummer frei von USt.

Der Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union mit 1. Juli 2013 bringt Anpassungen im Bereich der Rechnungslegung, wie die wiener Steuerberatung MEDPlan informiert. Warenlieferungen und Dienstleistungen von oder nach Kroatien unterliegen nun der im EU-Raum geltenden USt-Binnenmarktregelung.