Innovative Marketingidee: Waldviertler Handwerker vermarkten sich über Gutscheine

05. Dezember 2013 Drucken

Eine Gruppe Handwerker aus dem Waldviertel erwiesen sich als innovative Selbstvermarkter. Ihr Credo vor Weihnachten: „Wer die Umbaupläne seiner Liebsten auf einfache Weise unterstützen möchte, schenkt Gutscheine, die wahlweise als Tischler, Elektriker, Installateur oder Fliesenleger eingelöst werden können.“ Die Marketingidee könnte Schule machen. 1.000 Handwerker auf Knopfdruck Zu buchen sind die Handerwerker unter www.waldviertlerhandwerker.at. Dort […]

Waldvierler Handwerker gibt es jetzt auch per Gutschein zum Verschenken. |© Dieter Schewig

Waldvierler Handwerker gibt es jetzt auch per Gutschein zum Verschenken. |© Dieter Schewig

Eine Gruppe Handwerker aus dem Waldviertel erwiesen sich als innovative Selbstvermarkter. Ihr Credo vor Weihnachten: „Wer die Umbaupläne seiner Liebsten auf einfache Weise unterstützen möchte, schenkt Gutscheine, die wahlweise als Tischler, Elektriker, Installateur oder Fliesenleger eingelöst werden können.“ Die Marketingidee könnte Schule machen.

1.000 Handwerker auf Knopfdruck

Zu buchen sind die Handerwerker unter www.waldviertlerhandwerker.at. Dort finden sich auch gleich alle 50 Betriebe mit rund 1.000 Handwerkern versammelt, die Ihre Dienstleistungen in Wien, Niederösterreich und Umgebung anbieten und bei denen die Gutscheine eingelöst werden können.  Rund 50 Klein- und Mittelbetriebe aus dem Bereich Bau- und Baunebengewerbe haben sich in der Initiative „Waldviertler Handwerker“ zusammengeschlossen, um gemeinsam noch besser den Markt in Wien und Umgebung bearbeiten zu können. Zu den Unternehmen zählen Baumeister, Tischler, Dachdecker, Spengler, Schlosser, Fliesenleger, Zimmerer, Maler, Installateure und andere Gewerke, mit insgesamt über 1000 Mitarbeitern, aus allen Waldviertler Bezirken. Die Waldviertler Handwerker setzen auf hohe Qualitätsstandards, Termintreue, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit.