SVA launched neues Online Service-Portal

30. März 2015 Drucken
SVA launched neues Online Service-Portal
Über die Homepage können Versicherte auch jederzeit ganz einfach auf zahlreiche Online-Services zugreifen. |© SVA © SVA

Seit heute präsentiert sich die Homepage der Sozialversicherung der Selbständigen im neuen Design. Neben einem neuen Layout sind auch alle Texte aussortiert und sprachlich überarbeitet worden. Auch ein neues Service-Portal findet sich auf der Seite. „Ziel der neuen Site ist es, die recht komplexen Sozialversicherungs-Inhalte übersichtlich, interessant und in einer klaren, leserfreundlichen Sprache möglichst vielen […]

Seit heute präsentiert sich die Homepage der Sozialversicherung der Selbständigen im neuen Design. Neben einem neuen Layout sind auch alle Texte aussortiert und sprachlich überarbeitet worden. Auch ein neues Service-Portal findet sich auf der Seite. „Ziel der neuen Site ist es, die recht komplexen Sozialversicherungs-Inhalte übersichtlich, interessant und in einer klaren, leserfreundlichen Sprache möglichst vielen Versicherten zugänglich zu machen“, heißt es von Seiten der SVA.

Behandlungsleistungen Online sehen

Im Rahmen des sozialversicherungs-trägerübergreifenden Projekts „Homepage Neu“ hat die Sozialversicherung der Selbständigen (SVA) besonderes Augenmerk auf die Neugestaltung und Neutextierung von Inhalten gelegt. Die Vielzahl von Seiten wurde genau unter die Lupe genommen – aussortiert, archiviert, überarbeitet, in acht unterschiedliche Lebenslagen neu geordnet und sprachlich modernisiert. Die neue Homepage ist nun nach Lebenslagen wie beispielsweise „Kinder & Familie“, „Versicherung & Beiträge“, „Unternehmensgründung“ strukturiert.

Über die Homepage können Versicherte auch jederzeit ganz einfach auf zahlreiche Online-Services zugreifen. So ist es möglich, Infos zu Beitragszahlungen und den Behandlungsleistungen einzusehen oder online Arztrechnungen zur Vergütung einzureichen. Ein Einblick in die Versicherungsdaten und das Pensionskonto ist ebenso möglich, auch ein Urlaubskrankenschein kann bestellt werden. Mit dem Relaunch der Homepage kamen vier neue Services hinzu: E-Card bestellen, E-Card Daten und Arztkontakte anzeigen, bezahlte Rezeptgebühren anzeigen und Daten zur betrieblichen Vorsorge („Abfertigung neu“) einsehen.