Registrierkassenpflicht: Ab 1. Juli gibt es keine Ausreden mehr

17. Juni 2016 Drucken
Registrierkassenpflicht: Ab 1. Juli gibt es keine Ausreden mehr
Der Strafrahmen liegt bei 5.000 Euro. |© Tim Reckmann/pixelio.de © Tim Reckmann/pixelio.de

Mit 1. Juli endet die Schonfrist für säumige Registrierkassen-Pflichtige.  Mit dem Datum enden sämtliche Übergangsfristen. .

Strafrahmen bis zu 5.000 Euro

Die Schonfrist für die Anschaffung einer Registrierkasse läuft am 30. Juni endgültig 2016 ab. Der Strafrahmen liegt bei 5.000 Euro.

Mehr zum Thema

  1. Weitereführende Informationen der WKÖ