Neues Start up-Paket: Quickcheck für GründerInnen binnen 24 Stunden

13. Juli 2016 Drucken
Neues Start up-Paket: Quickcheck für GründerInnen binnen 24 Stunden
15743421084831574341247790

Gründerinnen und Gründer sollen binnen 24 Stunden eine vorläufige Einschätzung der Förderagenturen aws und FFG erhalten, ob ihre Geschäftsidee unterstützenswürdig ist. Das Angebot ist Teil des Start up-Paketes der österreichische Bundesregierung.  LBG Österreich hat detaillierte  Informationen in einem Klienten-Newsletter zusammengetragen. Die wichtigsten Punkte des Start up-Paketes im Überblick Der NEWSROOM präsentiert in einer Artikelserie das Start […]

Gründerinnen und Gründer sollen binnen 24 Stunden eine vorläufige Einschätzung der Förderagenturen aws und FFG erhalten, ob ihre Geschäftsidee unterstützenswürdig ist. Das Angebot ist Teil des Start up-Paketes der österreichische Bundesregierung.  LBG Österreich hat detaillierte  Informationen in einem Klienten-Newsletter zusammengetragen.

Die wichtigsten Punkte des Start up-Paketes im Überblick

Der NEWSROOM präsentiert in einer Artikelserie das Start up-Paket der Regierung in seinen Einzelheiten. Das neue Start-up Paket bringt Förderungen in der Frühphase und für die ersten drei Mitarbeiter. Eine Suchmaschine und ein Schnell-Check für Förderungen sind ab sofort online. Im einzelnen besteht das Paket aus folgenden Maßnahmen:

  • Risikokapitalprämie,
  • Lohnnebenkosten-Förderung,
  • Start Up Visum,
  • Patent-Check,
  • Gründungs-Fellowships,
  • 24 h Quick-Check,
  • Förder-Pilot

 

 Quickcheck- Vorabeinschätzung binnen 24 h

Damit soll insbesondere Erstantragstellern der Weg zu den Förderangeboten der aws und FFG erleichtert werden. Keine Unternehmens- oder Projektidee soll verloren gehen. Antragsteller erhalten eine verlässliche Rückmeldung in Form einer Vorab-Einschätzung zu ihrer Anfrage auf Basis der angeführten Informationen innerhalb von 24 Stunden (an Werktagen).

 

Mehr zum Thema

  1. LBG Österreich: Ministerrat beschließt Paket zur Stärkung von Start-ups in Österreich – LBG Österreich informiert Sie über die Details