Digitalisierung: Der Vormasch der Roboter

17. Januar 2017 Drucken
Digitalisierung: Der Vormasch der Roboter
Roboter © Dieter Poschmann/pixelio.de

|statista.deIn Deutschland kommen laut International Federation of Robotics (IFR) auf 10.000 Beschäftige im produzierende Gewerbe 301 Roboter. Vor allem Automobilhersteller setzen schon seit längerem auf die mechanischen Mitarbeiter. Wenig Privatsphäre Im privaten Bereich sind die künstlichen Handlanger dagegen noch wenig verbreitet. Und da wo sie jetzt schon im Einsatz sind, dürften sie bislang vor allem […]

|statista.deIn Deutschland kommen laut International Federation of Robotics (IFR) auf 10.000 Beschäftige im produzierende Gewerbe 301 Roboter. Vor allem Automobilhersteller setzen schon seit längerem auf die mechanischen Mitarbeiter.

Wenig Privatsphäre

Im privaten Bereich sind die künstlichen Handlanger dagegen noch wenig verbreitet. Und da wo sie jetzt schon im Einsatz sind, dürften sie bislang vor allem mit staub saugen und Rasen mähen beschäftigt sein. So wurden der IFR zufolge 2015 weltweit nur 3,7 Millionen Haushalts-Roboter und weitere 1,7 Millionen Unterhaltungs- und Freizeit-Roboter abgesetzt. Allerdings gehen die Experten davon aus, dass die Verkaufszahlen in den kommenden Jahren regelrecht explodieren werden. Für den Zeitraum von 2016 bis 2019 gehen sie davon aus, dass sich Verbraucher rund 42 Millionen Roboter anschaffen werden.