Start up-Paket: Höhere aws-Haftungen bei geringeren Gebühren

07. Juni 2017 Drucken
Start up-Paket: Höhere aws-Haftungen bei geringeren Gebühren
©M. Großmann/pixelio.de

Das aws hat 2017 sein Haftungsvolumen für kleine und innovative Unternehmen spürbar erhöht und das Haftungsentgelt halbiert. Das Angebot ist Teil des Start up-Paketes der österreichische Bundesregierung.  LBG Österreich hat detaillierte  Informationen in einem Klienten-Newsletter zusammengetragen. Die Stärkung des aws-Garantieangebotes richtet sich an kleinere und innovative Unternehmen, die bisher aufgrund steigender Sicherheitenanforderungen von einer Ablehnung bzw. Kürzung […]

Das aws hat 2017 sein Haftungsvolumen für kleine und innovative Unternehmen spürbar erhöht und das Haftungsentgelt halbiert. Das Angebot ist Teil des Start up-Paketes der österreichische Bundesregierung.  LBG Österreich hat detaillierte  Informationen in einem Klienten-Newsletter zusammengetragen.

Die Stärkung des aws-Garantieangebotes richtet sich an kleinere und innovative Unternehmen, die bisher aufgrund steigender Sicherheitenanforderungen von einer Ablehnung bzw. Kürzung ihres Kreditwunsches durch Banken betroffen waren. Das aws übernimmt als Förderbank des Bundes pro Jahr Garantien im Ausmaß von rund 300 Millionen Euro, 100 Mio. mehr als 2016. Dieses Volumen wurde auf Basis neuer Vergabekriterien um 100 Millionen Euro erhöht. Dadurch werden Unternehmen zusätzliche Investitionen in Innovation- und Wachstumsprojekte in Höhe von 350 Millionen Euro ermöglicht.

Folgende Maßnahmen sind neu:

  • Erhöhung der Betragsobergrenzen für Garantien auf EUR 25 Mio. im Einzelfall bzw. EUR 40 Mio. in der Unternehmensgruppe.
  • Erhöhung des Risikoappetits: langjährige Garantieleistungsquote (zum Obligo) ist von durchschnittlich von 4 % auf 5 % angehoben worden.
  • Antragstellung ist möglich (2. Chance), auch wenn Insolvenzverfahren mangels kostendeckenden Vermögens abgewiesen oder aufgehoben wurde.
  • Halbierung der Bearbeitungs- und Reduktion der Garantieentgelte
  • Garantieübernahmen für Betriebsmittelkredite unabhängig von Investitionsprojekten
  • Ausweitung des Länderkreises für aws-Internationalisierungsgarantien (weltweit, insb. BRICS, Next-11)

 

Mehr zum Thema