Arbeitszeitgesetz: Die wichtigsten Fragen und Antworten

11. Oktober 2018 Drucken
Arbeitszeitgesetz: Die wichtigsten Fragen und Antworten
© pixabay.com

Das neue Arbeitsruhe und Arbeitszeitgesetz, das am 1.9.2018 in Kraft getreten ist, sorgt immer wieder für Unsicherheit unter Unternehmerinnen und Unternehmern. Die Wirtschaftskammer Österreich hat die zentralen Fragen zusammengetragen und beantwortet.

Durch die jüngste Flexibilisierung der Arbeitszeit, die eine Arbeitszeit von bis zu 12 Stunden pro Arbeitstag erlaubt, finden Fragen rund um die Arbeitszeit aktuell besondere Beachtung. Antworten dazu finden sich beispielhaft im Arbeitszeitgesetz, in den Kollektivverträgen, in Betriebsvereinbarungen und auch in einzelvertraglichen Regelungen. Dabei stellen sich vor allem Fragen der Arbeitszeitgrenzen, der Vergütung, Lohn- und Sozialdumping sowie wer eigentlich bestimmt, wann und wie viel gearbeitet wird. Die Wirtschaftskammer Österreich hat dazu die häufigsten Fragen und Antworten aktuell zusammengefasst. Folgen Sie dem Link auf die Homepage der Wirtschaftskammer.

Mehr zum Thema