Jubiläumsfonds der OeNB: Spannende Förderungen für Doktoranden

05. Juli 2019 Drucken
Jubiläumsfonds der OeNB: Spannende Förderungen für Doktoranden
© pixabay

Das Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) hat in der 1. Vergabesitzung 2019 die Finanzierung von 30 Forschungsprojekten (164 Anträge) mit knapp 4,2 Mio. EUR aus Mitteln des Jubiläumsfonds zur Förderung der Forschungs- und Lehraufgaben der Wissenschaft genehmigt.

Die geförderten Projekte teilen sich auf folgende Wissenschaftsbereiche auf:

Wirtschaftswissenschaften: (11 Projekte) 1,65 Mio. EUR
Medizinische Wissenschaften: (9 Projekte) 1,30 Mio. EUR
Sozialwissenschaften: (5 Projekte) 0,61 Mio. EUR
Geisteswissenschaften: (5 Projekte) 0,61 Mio. EUR

Grundlagenforschung im Fokus

Der Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) hat die Grundlagenforschung – und bis zum Jahr 2003 auch die angewandte Forschung – in Österreich im Rahmen von rund 9.900 Projekten mit rund 775 Millionen Euro unterstützt. Die antragstellende Person muss ein einschlägiges Doktoratsstudium oder ein damit vergleichbares Studium (PhD) zum Zeitpunkt der Einreichung vorweisen. Seit 2004 trägt der Jubiläumsfonds darüber hinaus mit bis zu 75 Millionen Euro jährlich zur Dotierung der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung (FTE-Nationalstiftung) bei, wodurch andere wichtige heimische Forschungsförderungsinstitutionen, wie der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) und die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), langfristig Sicherheit in ihrer Finanzierungsperspektive erhalten haben.

Aktuelle Förderstruktur 
Wirtschafts­wissenschaften Schwerpunktthema Wirtschafts­wissenschaften Medizinische Wissenschaften Sozial­wissenschaften Geistes­wissenschaften
20 % der Fördersumme 20 % der Fördersumme 30 % der Fördersumme 15 % der Fördersumme 15 % der Fördersumme
max. Einreichhöhe max. Einreichhöhe max. Einreichhöhe max. Einreichhöhe max. Einreichhöhe
€ 200.000,– € 125.000,– € 150.000,– € 125.000,– € 125.000,–
„Digitaler Wandel“ Freie Themenwahl Freie Themenwahl Freie Themenwahl Freie Themenwahl

Aktuelle Projekte

Aktuell werden durch den Jubiläumsfonds wissenschaftliche Arbeiten hoher Qualität aus den Fachdisziplinen Wirtschaftswissenschaften, Medizinische Wissenschaften mit klinischem Bezug sowie Projekte aus den Sozial- und Geisteswissenschaften gefördert.

Mehr zum Thema