Das sind die Marketing-Trends der Zukunft

10. Mai 2022 Drucken
Das sind die Marketing-Trends der Zukunft
© AdobeStock/Mirko

Die schnellen Veränderungen durch Marketing-Trends in der Online-Welt stellen Unternehmen vor viele Herausforderungen. Wer zukunftsorientiert handeln will, muss vorausschauend sein und abwägen, welche Trends für die eigene Marketing-Strategie zielführend sind.

Ein aktueller Trend, der bei vielen Unternehmen immer beliebter wird, ist die soziale Plattform TikTok. Und am Horizont ist bereits ein weiterer Megatrend zu verzeichnen: das Metaverse. Doch inwiefern sind diese Entwicklungen schon jetzt für Unternehmen relevant? „Die Plattformen haben sich in den letzten Monaten stark weiterentwickelt und können Unternehmen mittlerweile in verschiedenen Firmenbereichen wie Kundengewinnung oder Recruiting voranbringen“, sagt der Marketingexperte Nicolai Maihöfer. Was die Marketing-Trends der Zukunft sind und wie Unternehmen davon profitieren können, verrät er in folgendem Gastbeitrag.

TikTok

Bereits über 1 Milliarde Nutzer haben sich 2020 auf der sozialen Plattform TikTok registriert. 2021 lagen die Nutzerzahlen für Deutschland bei über 14 Millionen. Damit ist TikTok auch in Europa ein extremer Hype geworden, von dem auch Unternehmen profitieren können. Doch wer auf den Hype aufspringen will, muss Kreativität, Individualität, Zeit und Lust mitbringen. Denn um auf der Plattform auf sich aufmerksam zu machen, ist es wichtig, regelmäßig neue Videos zu erstellen. Die Erfolgsformel: Die besten Videos erhalten auch die meisten Likes und Follower. Und wer dabei authentisch ist, wird auch mit neuen Kunden belohnt.

Große Marken nutzen bereits TikTok als Marketing-Instrument. Je mehr Unternehmen auf der Plattform Fuß fassen, desto mehr verschiedene Zielgruppen werden den Kanal für sich entdecken. Das ist ein Trend, der bereits im vollen Gange ist und der die zukünftige Nutzung der Plattform in nachhaltig beeinflussen wird. Mit TikTok können Unternehmen ihrer Zielgruppe Einblicke hinter die Kulissen geben, was sich nicht nur in der Kundengewinnung, sondern auch im Recruiting positiv auswirken kann.

Metaverse

Auch Megatrend Metaverse gewinnt zurzeit an enormer Bedeutung. Was heute noch eine Idee ist, könnte bald die nächste Evolutionsstufe des Webs sein und viele Lebensbereiche grundlegend verändern. Vorstellungsgespräche und Team-Meetings könnten bald in einer dreidimensionalen Erlebniswelt stattfinden, was das ortsunabhängige Arbeiten auf eine komplett neue Stufe stellen würde. Auch Produkte und Dienstleistungen könnten bald in digitalen Showrooms präsentiert und für Kunden greifbar gemacht werden, wodurch sich auch Online-Einkaufserlebnisse extrem verändern würden.

Frühe Anwendungen zeigen, dass das Metaverse das Potenzial hat, die Arbeitswelt, Freizeit und andere Bereiche wie den Immobilienmarkt zu verändern. Schon heute werden Milliarden in Grundstücke im Metaverse investiert, was einen weiteren Hype auslösen könnte. Wer sich noch in der Early-Adopter-Phase dem Trend anschließt, kann leichter neue Partner und Kunden gewinnen.

Der Autor Nicolai Maihöfer ist Geschäftsführer und Gründer der Marketingagentur Seven Bytes Media.