Branchennews Archive » Page 2 of 80 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Branchennews


cbaumgartner
Gastronomie-Branche massiv von verschärften Corona-Maßnahmen betroffen

Gastronomie-Branche massiv von verschärften Corona-Maßnahmen betroffen

Die von der Bundesregierung präsentierten verschärften Maßnahmen in der Gastronomie, treffen die seit Beginn der Corona-Krise schwer in Mitleidenschaft gezogene Branche massiv. Ab dem kommenden Montag gibt es eine Beschränkung von maximal 10 Personen pro Tisch im Innenbereich, eine Maskenpflicht für Gäste im Lokal und auch private Feiern sind nur mehr bis 10 Personen möglich.

awolschann
Größtes Energiepaket seit Jahrzehnten ist auf dem Weg

Größtes Energiepaket seit Jahrzehnten ist auf dem Weg

Die Produktionskapazität für Strom aus erneuerbaren Quellen bis 2030 um 27 TWh (Terawattstunden) soll ausgebaut werden und somit um die Hälfte größer sein als heute. Das neue Gesetz zum Energiepaket um rund zehn Milliarden Euro ist schon in Begutachtung.

awolschann
Bargeldloses Bezahlen in Coronavirus-Zeiten

Bargeldloses Bezahlen in Coronavirus-Zeiten

Mit der Einführung der PSD2-Richtlinie sollte sich in Europa der Datenaustausch zwischen Banken und Drittanbietern etablieren. Doch sowohl in Österreich als auch auf europäischer Ebene sind die Vorbehalte gegenüber Open Banking-Angeboten noch immer groß.

awolschann
Coronavirus bremst Aufschwung und Gehaltserwartungen nicht

Coronavirus bremst Aufschwung und Gehaltserwartungen nicht

Mehr als jeder dritte Österreicher erwartet sich innerhalb der nächsten sechs Monate steigende Gehälter. 50% rechnen mit Stagnation der Gehälter im nächsten Halbjahr. Im letzten halben Jahr litten 20 Prozent der Österreicher unter Gehaltseinbußen. Branchen wie Reinigung, Produktion und Bau waren besonders betroffen.

cbaumgartner
Kundenverhalten in der Corona-Krise: Starker Wunsch nach Sicherheit

Kundenverhalten in der Corona-Krise: Starker Wunsch nach Sicherheit

79 Prozent der Konsumenten weltweit sind aufgrund der wirtschaftlichen Situation nach der Corona-Krise besorgt und 98 Prozent der Kunden haben beim Einkaufen Bedenken hinsichtlich ihrer persönlichen Daten. Zu diesen Ergebnissen kommt die Umfrage „Customer experience in the new reality: The Corona-Krise special edition“ von KPMG.

awolschann
Schanigärten: Stadt Wien fixiert Erlaubnis im Winter

Schanigärten: Stadt Wien fixiert Erlaubnis im Winter

Die Wiener Schanigärten können auch im Winter geöffnet bleiben - und zwar nach dem Sommer-Modell. Das wird die Stadtregierung in der Gemeinderatssitzung am 24. September beschließen, kündigte die rot-grüne Spitze am Donnerstag an. Darüber hinaus wurde ein zusätzliches Corona-Hilfspaket in Höhe von 50 Millionen Euro für die Wirtschaft vorgestellt.