Konjunktur Archive » Page 32 of 41 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Konjunktur


ADMIN EB Host
Wiener Büromieten steigen

Wiener Büromieten steigen

Der Wiener Büromarkt präsentierte sich im ersten Quartal 2016 sehr aktiv. Die Vermietungen steigen aber auch die Durchschnittsmieten.

ADMIN EB Host
CEE-Wirtschaft zeigt sich von der Krise der BRICs unbeeindruckt

CEE-Wirtschaft zeigt sich von der Krise der BRICs unbeeindruckt

Die CEE-Volkswirtschaften profitieren von der aktuellen Phase ihrer Wirtschafts- und Finanzzyklen. Trotz der Abschwächung des Zuflusses an EU-Mitteln sollte 2016 das Wirtschaftswachstum der CEE-Region mit 3,1% fast doppelt so hoch sein wie jenes des Euroraums (1,6%).

ADMIN EB Host
Anzeichen für eine Abschwächung der Konjunktur mehren sich

Anzeichen für eine Abschwächung der Konjunktur mehren sich

Die Eintrübung des internationalen Umfeldes dämpft die Konjunktur in Österreich, die Entwicklung der Ausfuhr verlor im IV. Quartal 2015 an Kraft. Hingegen blieb die Investitionsbereitschaft der Unternehmen robust.

ADMIN EB Host
Exporte: Heimische Außenhandelsbilanz zeigt 2015 ein „all-time-high“

Exporte: Heimische Außenhandelsbilanz zeigt 2015 ein „all-time-high“

Österreichs Wachstumsmärkte liegen mittlerweile in Asien und Amerika. Derzeit exportieren 55.000 österreichische Unternehmen in über 220 Länder weltweit. 2015 wurde erstmals die 130-Milliarden-Euro-Grenze bei den österreichischen Warenexporten überschritten.

ADMIN EB Host
Anhaltender Aufschwung im europäischen Bau

Anhaltender Aufschwung im europäischen Bau

Das Bauvolumen nahm in Europa nach einer Trendwende im Jahr 2014 (+1,3%) auch 2015 zu (+1,6%). Im Zeitraum 2016/2018 ist mit einem weiteren Anstieg zu rechnen.

fcekic
Höhenflug bei Immobilienverkäufen

Höhenflug bei Immobilienverkäufen

112.124 Immobilienverkäufe im Wert von 23,5 Mrd. Euro wurden 2015 im Amtlichen Grundbuch in ganz Österreich registriert, meldet RE/MAX Österreich.

ADMIN EB Host
BIP wuchs im vierten Quartal um 0,3 Prozent

BIP wuchs im vierten Quartal um 0,3 Prozent

Österreichs Wirtschaft ist Ende 2015 nur minimal gewachsen. Zum dritten Mal hintereinander legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Quartalsabstand real um 0,3 Prozent zu. Damit bestätigte das Wifo am Montag seine Schnellschätzung für das vierte Quartal von Ende Jänner. Für das Gesamtjahr 2015 ergab sich unverändert ein BIP-Wachstum von 0,9 Prozent.

ADMIN EB Host
Procurement: Top-Einkäufer können Unternehmen rund eine Million Euro einsparen

Procurement: Top-Einkäufer können Unternehmen rund eine Million Euro einsparen

CFOs bemängeln, dass Einkaufsabteilungen nicht genügend Leistungschecks durchführen. Die Top-Einkäufer erzielen für ihr Unternehmen finanzielle Vorteile in Höhe von einer Million Euro je eingestelltem Einkäufer pro Jahr. Das geht aus der neuen Return on Supply Management Assets (ROSMA) Performance Check Studie von A.T. Kearney hervor.