Finanzen und Förderungen Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Finanzen und Förderungen


cbaumgartner
2021 brachte Rekordergebnis am Globalen M&A-Markt
2021 brachte Rekordergebnis am Globalen M&A-Markt

2021 brachte Rekordergebnis am Globalen M&A-Markt

Für M&A-Transaktionen war 2021 auf globaler Ebene ein gutes Jahr, die Zahl der Unternehmenskäufe und -verkäufe ist 2021 deutlich gestiegen. Der Wert der abgeschlossenen Transaktionen hat weltweit von 2,93 Billionen Euro auf 5,13 Billionen Euro zugelegt – das ist ein Wachstum von mehr als 75 Prozent.

cbaumgartner
C&R AbdichtungsTECHNIK: Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung durch Factoring
C&R AbdichtungsTECHNIK: Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung durch Factoring

C&R AbdichtungsTECHNIK: Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung durch Factoring

Die C&R AbdichtungsTECHNIK GmbH mit Sitz im burgenländischen Oslip liefert effiziente und absolut wasserdichte Isolierungen für Bauvorhaben jeder Größe. Die beiden Geschäftsführer Camillo Dessulemoustier-Bovekercke und Roman Radits erzählen im Interview wie sich ihre Unternehmensfinanzierung durch Factoring verändert und der dadurch entstandenen hohen Liquidität enorm verbessert hat. Das schafft im Wettbewerb eindeutige Vorteile und sichert Lieferketten stabil ab.

cbaumgartner
Marktanalyse: 10 Thesen für das Jahr 2022
Marktanalyse: 10 Thesen für das Jahr 2022

Marktanalyse: 10 Thesen für das Jahr 2022

Neue Corona-Varianten, Lockdowns, Lieferengpässe oder Kurzarbeit. 2021 stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie, die das Arbeits- und Wirtschaftsleben in Österreich und international geprägt hat. Aber was bringt das Jahr 2022? Gerhard Winzer, Chef-Ökonom der Erste Asset Management, hat dazu 10 Thesen aufgestellt.

awolschann
Nationalbank reformiert Förderprogramm für Wirtschaftsforschung
Nationalbank reformiert Förderprogramm für Wirtschaftsforschung

Nationalbank reformiert Förderprogramm für Wirtschaftsforschung

Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) hat das bisherige System an Basisfinanzierungen für österreichische Wirtschaftsforschungsinstitute im Rahmen eines neuen OeNB-Förderprogramms reformiert und schreibt die Subventionsverhältnisse für die Periode 2022–2024 neu aus.