Digitalisierung Archive » Seite 67 von 68 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Digitalisierung


 IBAN only: Kein BIC mehr bei Zahlungen im SEPA Raum
 IBAN only: Kein BIC mehr bei Zahlungen im SEPA Raum

 IBAN only: Kein BIC mehr bei Zahlungen im SEPA Raum

Mit 1.Februar 2016 entfällt bei Überweisungen und Lastschriften in den SEPA-Raum die Verpflichtung, einen BIC Code anzugeben. Es reicht alleine die IBAN. Für Kunden von Erste Bank und Sparkasse erfolgt die technische Umstellung bereits ab 20.Jänner.

Mag. Josef Ruhaltinger
Mobile Geräte haben weltweit Zeitungen als Werbeträger überholt
Mobile Geräte haben weltweit Zeitungen als Werbeträger überholt

Mobile Geräte haben weltweit Zeitungen als Werbeträger überholt

Die Werbeausgaben legen bis 2019 global wohl um jährlich mehr als vier Prozent zu, die Medien, die davon profitieren, verschieben sich aber dramatisch, zeigt der aktuelle Ausblick der Mediaagentur Zenith. Die klassischen Medien, Zeitungen, Magazine, Radio und TV verlieren Marktanteile, großer Gewinner ist die Werbung auf mobilen Geräten.

ADMIN EB Host
Die mobile Nutzung von Medienangeboten im Internet
Die mobile Nutzung von Medienangeboten im Internet

Die mobile Nutzung von Medienangeboten im Internet

85% der Bevölkerung nutzen das Internet. Insbesondere die mobile Internetnutzung hat innerhalb der letzten 12 Monate stark zugelegt: Via Tablet um 70% auf nun 29%, via Smartphone – trotz des höheren Ausgangsniveaus – immerhin noch um 17% auf 56%. Eng mit diesen Entwicklungen verbunden ist die Mediennutzung über Online-Kanäle. Vor allem das Webradio hat deutlich gewonnen, […]

ADMIN EB Host
Breitbandstudie: 70 Prozent nutzen Videostreaming, 50 Prozent täglich auf Facebook
Breitbandstudie: 70 Prozent nutzen Videostreaming, 50 Prozent täglich auf Facebook

Breitbandstudie: 70 Prozent nutzen Videostreaming, 50 Prozent täglich auf Facebook

Die Internet-Nutzung in Österreich steigt rapide. Das zeigt nicht nur der österreichweite Datenverbrauch, der sich alle eineinhalb Jahre verdoppelt. Im Juli 2015 hat das Marktforschungsinstitut nun auch in einer groß angelegten, repräsentativen Breitbandstudie das Internetverhalten der Österreicherinnen und Österreicher erhoben. Dabei wurden 1.014 Personen zwischen 16 und 60 Jahren im ganzen Bundesgebiet zu ihrer Internetnutzung […]

ADMIN EB Host
aws stellt neuen Fördermanager online
aws stellt neuen Fördermanager online

aws stellt neuen Fördermanager online

Die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) stellt eine neue Version ihres Fördermanagers zur Verfügung: Damit soll das Einreichen, Organisieren und Managen von Anträgen erleichtert werden. Der Fördermanager 2.0 funktioniert auch auf Smartphones und Tablets. Die Neuheiten: Elektronische Signatur und gemeinsames Arbeiten an Anträgen via Sharing-Funktion sowie die Information über die voraussichtliche Bearbeitungszeit.

ADMIN EB Host
Open Data: Öffentliche Daten sollen für neue Geschäftsmodelle nutzbar werden
Open Data: Öffentliche Daten sollen für neue Geschäftsmodelle nutzbar werden

Open Data: Öffentliche Daten sollen für neue Geschäftsmodelle nutzbar werden

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) hat sich offensichtlich entschieden, die kommerzielle und nicht-kommerzielle Verwertung öffentlicher Daten stärker voranzutreiben. Deren Einbindung in Software-Anwendungen soll erleichtert werden. Auch Museen, Archive und Bibliotheken sollen ihre Daten in computerlesbarer Form veröffentlichen. Sie erhalten aber das Recht, einen „Exklusivpartner“ für die Digitalisierung zu wählen. Für interessierte Unternehmen entsteht dadurch ein gigantischer Datenpool […]

ADMIN EB Host
Gründer-App für Jungunternehmer
Gründer-App für Jungunternehmer

Gründer-App für Jungunternehmer

Die Wirtschaftskammer Österreich setzt bei ihrem Angebot für Unternehmensgründer verstärkt auf digitale Kanäle. Die App „Gründernavi“ für Neugründer und Jungunternehmer ist in vier Phasen gegliedert und begleitet den Anwender Schritt für Schritt durch den Gründungsprozess.

ADMIN EB Host
Facebook wird alt – Wachstumsdynamik verlagert sich zu Instagram und Pinterest
Facebook wird alt – Wachstumsdynamik verlagert sich zu Instagram und Pinterest

Facebook wird alt – Wachstumsdynamik verlagert sich zu Instagram und Pinterest

Die Dynamik in den sozialen Netzen hat sich von Facebook entfernt. Heute sind andere Plattformen gefragt, wie der aktuelle Austrian Internet Monitor (AIM) von Integral berichtet. Facebook ist seriös geworden. Die Early Adopters sind weiter gezogen. Pinterest und Instagram sind heute die angesagten Plattformen. Und es zeigt sich, dass die digitale Avantgarde für ihre Online-Leidenschaft […]