Klima- und Energiewende Archive » Seite 28 von 28 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Klima- und Energiewende


ADMIN EB Host
Brüssel nennt 248 Energieprojekte zur vorrangigen Umsetzung mit EU-Geldern

Brüssel nennt 248 Energieprojekte zur vorrangigen Umsetzung mit EU-Geldern

Die EU-Kommission hat 248 prioritäre Energieprojekte definiert, darunter auch zahlreiche Elektrizitäts- und Gasverbindungen in Österreich wie Ausbau KW Kaunertal, Ausbau des Stromnetzes im Westen und Investitionen in Gasleitungen im Osten.  Diese grenzüberschreitenden Projekte können bis 2020 mit finanzieller Unterstützung aus dem 5,85 Milliarden Euro schweren EU-Fonds „Connecting Europe“ rechnen. Nabucco in neuer Form EU-Energiekommissar Günther Oettinger ließ […]

ADMIN EB Host
Preisnachteil der Elektroautos wird sich bis 2017 auflösen

Preisnachteil der Elektroautos wird sich bis 2017 auflösen

Elektroautos brauchen öffentliche Förderung, weil Anschaffung und Betrieb auf Grund der niedrigen Stückzahlen preislich zu Benziner und Diesel noch nicht konkurrenzfähig seien, heißt es in einer Stellungsnahme der neu gegründete eMobility Clusters „Bundesinitiative eMobility Austria“ (BieM). In absehbarer Zeit werde sich das Preis-Leistungs-Verhältnis aber angleichen. Preiskluft wird schmaler Der Abstand beim Kaufpreis werde sich bis 2017 […]

ADMIN EB Host
Klimafonds startet 4 Mio. Euro-Call für Innovationen im Bereich der E-Mobilität

Klimafonds startet 4 Mio. Euro-Call für Innovationen im Bereich der E-Mobilität

Der Klima und Energiefonds unterstützt mit seinem Förderprogramm „Leuchttürme der E-Mobilität“ innovative Forschungs- und Entwicklungs-Projekte im Bereich der Elektromobilität. Von heute an bis zum 30. Jänner können sich Industriebetriebe, Forschungseinrichtungen, Gemeinden und Private um Förderungen im Ausmaß von 4 Mio. Euro bewerben. Auch kleine kooperative Projekte förderwürdig Im Rahmen der diesjährigen Ausschreibung werden nicht nur ausschließlich […]

ADMIN EB Host
Energiewirtschaft fehlen die Anreize zum Ausbau der Wasserkraft

Energiewirtschaft fehlen die Anreize zum Ausbau der Wasserkraft

Die Wasserkraft-Ziele in Österreich bis 2015 werden nach Einschätzung der E-Wirtschaft voraussichtlich nicht erreicht, und danach dürften sich wohl die Realisierungszeiträume weiter als zuletzt angenommen erstrecken. Der Branchenverband Oesterreichs Energie wünscht sich von der Regierung Anreize für die Energieinfrastruktur. Statt 7 TWh bis 2020 nur 4 TWh  bis 2025 Bei der Wasserkraft gebe es Verzögerungen gegenüber […]

ADMIN EB Host
Stromverbrauch im Jahr 2012 leicht gestiegen

Stromverbrauch im Jahr 2012 leicht gestiegen

Der Stromverbrauch ist im Vorjahr in Österreich leicht gestiegen, der Gasverbrauch um mehr als 4 Prozent gesunken. Dies geht aus den vorläufigen Zahlen der Regulierungsbehörde E-Control hervor. Der Inlandsstromverbrauch (gesamte Elektrizitäts-versorgung ohne Pumpspeicherung) stieg um 1 Prozent auf 69.258 Gigawattstunden (GWh) bzw. 69,258 Terawattstunden (TWh). Die physikalischen Stromexporte sind um mehr als 21 Prozent auf 20.455 […]

ADMIN EB Host
Salzburg: Förderung für Elektromobilität wird aufgestockt

Salzburg: Förderung für Elektromobilität wird aufgestockt

Die bisherige Förderung der Elektromobilität durch das Umweltschutzressort des Landes für Privatpersonen, Vereine, Gemeinden und Unternehmen über den Klima- und Umweltpakt „KLUP“ wurde kürzlich angepasst beziehungsweise erweitert und kann ab sofort beantragt werden.  Die bisherige erhöhte Förderung in der Höhe von 3.000 Euro verlangte von den Antragstellern nur die Verwendung von Ökostrom zum Antrieb des […]

ADMIN EB Host
Ökostrombericht 2011: 80 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen

Ökostrombericht 2011: 80 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen

Österreich ist bei der Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien in Europa Spitzenreiter. Das zeigt der , den die E-Control im Auftrag des Wirtschafts- und Energieministeriums erstellt hat. Zahlreiche Vergleiche mit EU-Ländern stellen Österreichs Spitzenposition in diesem Bereich dar, die mit dem neuen Ökostromgesetz forciert wird. Von den knapp 54.985 Gigawattstunden (GWh), die im Vorjahr […]