Marketing und Medien Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Marketing und Medien


cbaumgartner
Beratung: Konsument:innen bevorzugen menschlichen Online-Service
Beratung: Konsument:innen bevorzugen menschlichen Online-Service

Beratung: Konsument:innen bevorzugen menschlichen Online-Service

Den Österreicher:innen ist die persönliche Beratung durch Mitarbeiter:innen auch online wichtig. Sie denken nicht, dass Chatbots den menschlichen Service ersetzen werden. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Jura Österreich und TQS Research & Consulting.

cbaumgartner
Aufsichtsräte als Wegweiser für Nachhaltigkeit in den Unternehmen
Aufsichtsräte als Wegweiser für Nachhaltigkeit in den Unternehmen

Aufsichtsräte als Wegweiser für Nachhaltigkeit in den Unternehmen

Green Deal, Taxonomieverordnung oder Kreislaufwirtschaft – eine Reihe von neuen Vokabeln prägen das Arbeits- und Pflichtenregime von Unternehmen seit einigen Jahren. Für den Aufsichtsrat bedeutet dies eine Ausweitung der bisherigen Aufgaben im Rahmen des Leitens und Überwachens des Vorstands.

cbaumgartner
Virtual Reality: Neue Erlebnisse erhöhen die Kundenbindung
Virtual Reality: Neue Erlebnisse erhöhen die Kundenbindung

Virtual Reality: Neue Erlebnisse erhöhen die Kundenbindung

Kunden kaufen nicht mehr mit verschlossenen Augen, sondern möchten alles über die Marke und das Produkt erfahren, bevor sie sich entscheiden. Ein geeignetes Tool für Brand- und Produktmarketing sind Produktpräsentationen auf Basis von Virtual Reality (VR), etwa in virtuellen Showrooms.

cbaumgartner
Hybrider Vertrieb: Die Notlösung wird zum „neuen Normal“
Hybrider Vertrieb: Die Notlösung wird zum „neuen Normal“

Hybrider Vertrieb: Die Notlösung wird zum „neuen Normal“

Das Online-Kommunizieren mit unseren Zielkunden hat auch Vorteile. Das haben viele Unternehmen in den zurückliegenden 1,5 Jahren erkannt. Deshalb arbeiten sie daran, die ursprüngliche „Notlösung“ im Vertrieb in ein neues Normal zu überführen.

cbaumgartner
So gelangen Onlineshop-Betreiber an gute Google-Bewertungen
So gelangen Onlineshop-Betreiber an gute Google-Bewertungen

So gelangen Onlineshop-Betreiber an gute Google-Bewertungen

Während es Kunden auf Amazon relativ leicht haben, ein Produkt gut einzuschätzen, ist das in vielen anderen Onlineshops nicht so. Schauen Interessenten auf Google nach Bewertungen, finden sie oft nur eine einzige Zwei-Sterne-Bewertung, die vor sechs Monaten eingestellt wurde. Kein Wunder, dass viele Menschen dann lieber dort kaufen, wo es zahlreiche und gute Bewertungen gibt.