Innovationen und Trends Archive » Page 143 of 154 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Innovationen und Trends


ADMIN EB Host
Energiebilanz 2014:  Verbrauchsrückgang in allen Energiesegmenten

Energiebilanz 2014: Verbrauchsrückgang in allen Energiesegmenten

Der  Energieverbrauch Österreichs (EEV – energetische Endverbrauch) ist im Jahr 2014 gegenüber 2013 um etwa 4 Prozent gesunken, wie aus der vorläufigen Energiebilanz von Statistik Austria hervorgeht. Hauptursache waren die milden Außentemperaturen in der Heizperiode. Durch die starke Produktion aus Wasserkraft beträgt in Österreich der Anteil an Erneuerbarer Energie rund 70 Prozent des Verbrauchs.

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Daten und Fakten zur österreichischen Klima-Situation

NEWSROOM-Wissen: Daten und Fakten zur österreichischen Klima-Situation

Der Klima- und Energiefonds hat gemeinsam mit der Energieagentur eine – auch für den Endkonsumenten lesbare – Faktensammlung zum Status der österreichsichen Klima- und Energiepolitik zusammengetragen. Fragen wie „Wie hoch ist bis heute die tatsächliche Erwärmung, was sind die Auswirkungen in welchen Lagen, wie entwickelten sich die Niederschläge und Hochwasser?“ werden dabei beantwortet. „Wissen kompakt“ […]

ADMIN EB Host
EU-Kommission will Regeln für CO2-Handel ab 2020 verschärfen

EU-Kommission will Regeln für CO2-Handel ab 2020 verschärfen

Um das Klima besser zu schützen, will die EU-Kommission den CO2-Handel überarbeiten. Beim Emissionshandel können Unternehmen in Europa nach Bedarf mit Rechten zum Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) untereinander handeln. Der Preis ist jedoch so niedrig, dass Anreize zum CO2-Sparen fehlen.

ADMIN EB Host
Presseförderung für 2015 verteilt

Presseförderung für 2015 verteilt

Die Medienbehörde KommAustria hat die Presseförderung für das Jahr 2015 vergeben. In Summe standen Mittel in der Höhe von 8.891.000 Euro zur Verfügung. 3.885.000 Euro gingen demnach in die Vertriebsförderung: 2.097.900 Euro davon erhielten Tageszeitungen, 1.787.100 Euro Wochenzeitungen.

ADMIN EB Host
Studie: F&E-Ausgaben der heimischen Unternehmen steigen stetig

Studie: F&E-Ausgaben der heimischen Unternehmen steigen stetig

Heimische Unternehmen leisten einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Innovationskraft Österreichs. „Durch Investitionen in Forschung und Entwicklung werde die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes nachhaltig gestärkt“, heißt es aus dem Wissenschaftsministerium anlässlich der kürzlich veröffentlichten F&E-Erhebung für den firmeneigenen Bereich, also ohne Kooperationen, der Statistik Austria für das Jahr 2013. Die Ausgaben für Forschung und experimentelle Entwicklung […]

ADMIN EB Host
Deutschland nimmt für Klimaschutz Kohlekraftwerke vom Netz

Deutschland nimmt für Klimaschutz Kohlekraftwerke vom Netz

Nach langem Ringen hat die Koalition in Deutschland sich nach Angaben aus Regierungskreisen bei zentralen Fragen der Energiepolitik geeinigt. Um das selbst gesteckte Klimaziel bis 2020 noch zu erreichen, sollten Braunkohlekraftwerke mit einer Leistung von 2,7 Gigawatt vom Netz gehen, sagte ein Regierungsvertreter nach einem Koalitionsgipfel in Berlin.

ADMIN EB Host
Geschäftsführer-Klima Index: 2015 macht den Bossen Sorgen

Geschäftsführer-Klima Index: 2015 macht den Bossen Sorgen

Die österreichischen Unternehmen ziehen eine positive Bilanz ihrer Geschäfte für 2014: Gut die Hälfte der Firmen konnte 2014 Umsatz und Profitabilität steigern, ergab eine aktuelle Kienbaum-Studie. Die Aussichten für 2015 sind hingegen durchwachsen: Die Erwartungen in die österreichische Wirtschaftsentwicklung sind mehr als verhalten. Im Export werden die Auswirkungen  der Russland-Ukraine-Krise deutlich spürbar. Vertriebsmanagement wird immer wichtiger. […]

ADMIN EB Host
Forschungskooperationen mit Internationaler Energieagentur ausgeschrieben

Forschungskooperationen mit Internationaler Energieagentur ausgeschrieben

In der neuen Ausschreibung des Technologieministeriums zu den Forschungskooperationen der Internationalen Energieagentur (IEA) stehen insgesamt zwei Mio. Euro für österreichische Projekte zur Verfügung. Ausgeschrieben sind heimische Beteiligungen an den Technologieinitiativen Bioenergie, energieeffiziente Endverbrauchsgeräte, Energie in Gebäuden und Kommunen, Photovoltaik, Smart Grids, Solares Heizen und Kühlen, Solarkraftwerke, Wärmepumpen und Windenergie.