Innovationen und Trends Archive » Page 146 of 154 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Kategorie: Innovationen und Trends


ADMIN EB Host
Open Data: Öffentliche Daten sollen für neue Geschäftsmodelle nutzbar werden

Open Data: Öffentliche Daten sollen für neue Geschäftsmodelle nutzbar werden

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) hat sich offensichtlich entschieden, die kommerzielle und nicht-kommerzielle Verwertung öffentlicher Daten stärker voranzutreiben. Deren Einbindung in Software-Anwendungen soll erleichtert werden. Auch Museen, Archive und Bibliotheken sollen ihre Daten in computerlesbarer Form veröffentlichen. Sie erhalten aber das Recht, einen „Exklusivpartner“ für die Digitalisierung zu wählen. Für interessierte Unternehmen entsteht dadurch ein gigantischer Datenpool […]

ADMIN EB Host
Gründer-App für Jungunternehmer

Gründer-App für Jungunternehmer

Die Wirtschaftskammer Österreich setzt bei ihrem Angebot für Unternehmensgründer verstärkt auf digitale Kanäle. Die App „Gründernavi“ für Neugründer und Jungunternehmer ist in vier Phasen gegliedert und begleitet den Anwender Schritt für Schritt durch den Gründungsprozess.

ADMIN EB Host
Tankstellen bieten kaum Stromlade-Vorrichtungen und Erdgas-Stationen

Tankstellen bieten kaum Stromlade-Vorrichtungen und Erdgas-Stationen

Der Fachverband der Mineralölindustrie (FVMI) veröffentlicht seine aktuelle Tankstellenstatistik.  Insgesamt hat die Branch 2.622 öffentlich zugängliche Tankstellen erhoben, ein Jahr davor waren es 2.640 Stationen. Nur neun Tankstellen bieten eine Stromlade-Station an. Die Zahl der Erdgastankstellen ging um drei auf 171 Entnahmestellen zurück. 

ADMIN EB Host
Mehr als 740.000 Autos fahren weltweit mit Strom

Mehr als 740.000 Autos fahren weltweit mit Strom

Das kann erneut enorme Zuwächse bei der Elektromobilität vermelden: Nach Berechnungen der Wissenschaftler waren Anfang 2015 mehr als 740.000 Elektroautos weltweit unterwegs. Voriges Jahr wurden etwa 320.000 Fahrzeuge neu zugelassen; damit hat der Zulieferermarkt für Fahrzeug-Akkus mit etwa 2 Milliarden Euro beachtliche Umsätze erzielt. Nissan Leaf, Tesla Model S und der Mitsubishi Outlander Plug-In führen […]

ADMIN EB Host
Facebook wird alt – Wachstumsdynamik verlagert sich zu Instagram und Pinterest

Facebook wird alt – Wachstumsdynamik verlagert sich zu Instagram und Pinterest

Die Dynamik in den sozialen Netzen hat sich von Facebook entfernt. Heute sind andere Plattformen gefragt, wie der aktuelle Austrian Internet Monitor (AIM) von Integral berichtet. Facebook ist seriös geworden. Die Early Adopters sind weiter gezogen. Pinterest und Instagram sind heute die angesagten Plattformen. Und es zeigt sich, dass die digitale Avantgarde für ihre Online-Leidenschaft […]

ADMIN EB Host
Medientransparenzgesetz: Öffentliche Hand gab 2014 rund 192 Mio. Euro für Werbung aus

Medientransparenzgesetz: Öffentliche Hand gab 2014 rund 192 Mio. Euro für Werbung aus

Die Öffentliche Hand hat im Jahr 2014 rund 192 Millionen Euro für Inserate und Werbekampagnen ausgegeben. Das geht aus von der Medienbehörde RTR veröffentlichten Daten nach dem Medientransparenzgesetz hervor. Gegenüber dem Nationalratswahl-Jahr 2013 bedeutet dies einen leichten Rückgang. Damals warben Regierung, Länder, öffentliche Stellen und staatsnahe Unternehmen um rund 201 Millionen Euro. Größter Einzelwerber war […]

ADMIN EB Host
McKinsey-Studie zu Industrie 4.0: Deutsche Unternehmen trotz wachsender Konkurrenz zuversichtlich

McKinsey-Studie zu Industrie 4.0: Deutsche Unternehmen trotz wachsender Konkurrenz zuversichtlich

Nur sechs von zehn Unternehmen in Deutschland fühlen sich auf Industrie 4.0 gut vorbereitet. Gleichzeitig nehmen 91 Prozent die Digitalisierung der industriellen Produktion als Chance wahr. Im Durchschnitt erwarten deutsche Unternehmen hierdurch eine Produktivitätssteigerung von über 20 Prozent. Jedes zweite Unternehmen in Deutschland geht zudem davon aus, dass branchenfremde Konkurrenz, beispielsweise aus dem IT-Sektor, sein […]

ADMIN EB Host
Das Energieeffizienzgesetz EEffG und seine Adressaten

Das Energieeffizienzgesetz EEffG und seine Adressaten

In den mit 1. Jänner 2015 in Kraft getretenen Bestimmungen des Energieeffizienzgesetzes (EEffG) im Wesentlichen große energieverbrauchende Unternehmen, Energielieferanten mit mehr als 25 GWh Vorjahresabsatz und Energiedienstleister erfasst. Eine Verpflichtung zur Energieeinsparung besteht nur für die Energielieferanten, nicht für die energieverbrauchenden Unternehmen. Links finden sich am Ende dieses Beitrages.