Arbeitszeitgesetz Archive » Seite 2 von 2 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Arbeitszeitgesetz


Mag. Josef Ruhaltinger
Sozialpartner einigen sich bei Mindestlohn und Arbeitszeitflexibilisierung
Sozialpartner einigen sich bei Mindestlohn und Arbeitszeitflexibilisierung

Sozialpartner einigen sich bei Mindestlohn und Arbeitszeitflexibilisierung

Die Sozialpartner sind in ihren Verhandlungen über einen Mindestlohn von 1.500 Euro und eine Flexibilisierung der Arbeitszeit zu einem Ergebnis gekommen. Die Präsidenten der vier Sozialpartner wollen heute Freitag ihr Verhandlungsergebnis zum Thema Mindestlohn und Gestaltung der Arbeitszeiten in Österreich präsentieren. Druck der Regierung Die Bundesregierung hatte den Sozialpartnern bis Ende Juni Zeit eingeräumt, um […]

ADMIN EB Host
Arbeitsrecht: Worauf Arbeitgeber während der Feiertage achten müssen
Arbeitsrecht: Worauf Arbeitgeber während der Feiertage achten müssen

Arbeitsrecht: Worauf Arbeitgeber während der Feiertage achten müssen

Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam – der Mai und Juni sind Monate mit vielen Feiertagen . Für manche Branchen bedeutet dies eine besondere Herausforderung. Hier ein Überblick über die arbeitsrechtlichen Regeln. 24 Stunden Ruhezeit Grundsätzlich steht Arbeitnehmern an Feiertagen laut Gesetz mindestens 24 Stunden Ruhezeit zu – es gibt aber Ausnahmen. Welche Tage als Feiertage zählen, ist […]

ADMIN EB Host
Strafrahmen für mangelhafte Arbeitszeitaufzeichnungen erhöht
Strafrahmen für mangelhafte Arbeitszeitaufzeichnungen erhöht

Strafrahmen für mangelhafte Arbeitszeitaufzeichnungen erhöht

Der Arbeitgeber hat zur Überwachung der Einhaltung der im Arbeitszeitgesetz geregelten Angelegenheiten in der Betriebsstätte Aufzeichnungen über die geleisteten Arbeitsstunden zu führen. Aufzeichnungspflicht besteht für alle Betriebe, auch für Kleinbetriebe mit nur einem oder wenigen Mitarbeitern! Die Einhaltung der Aufzeichnungspflicht wird durch das Arbeitsinspektorat überprüft. Die Nichteinhaltung führt zu Strafsanktionen gegen den Arbeitgeber. Pro Dienstnehmer drohen […]