Bildung Archive » Seite 2 von 3 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Bildung


ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Österreichs Akademikerquote immer noch unterdurchschnittlich
NEWSROOM-Wissen: Österreichs Akademikerquote immer noch unterdurchschnittlich

NEWSROOM-Wissen: Österreichs Akademikerquote immer noch unterdurchschnittlich

Die Grafik zeigt den Bevölkerungsanteil mit Hochschulabschluss in ausgewählten Ländern. Österreich – in der in Deutschland erstellten Grafik einmal wieder vergessen – weist unter den 25-64jährigen einen Bevölkerungsanteil mit Hochschulabschluss von 20 Prozent auf. Das beschert der Alpenrepublik Platz 29 unter 37 gewerteten Staaten. Das besondere dabei: In die Rechnung werden auch die heimischen Bachelors […]

ADMIN EB Host
Junge Menschen hatten seit 2001 Einkommensverlust
Junge Menschen hatten seit 2001 Einkommensverlust

Junge Menschen hatten seit 2001 Einkommensverlust

Die Einkommen der jüngeren Menschen in Österreich fallen, während ältere Menschen ihr Einkommen stabil halten können. Eine Auswertung der Statistik Austria auf „Standard“-Anfrage zeigt, dass die Altersgruppe der 20- bis 29-jährigen zwischen 2001 und 2012 zehn Prozentpunkte an Reallohneinbußen hatten, während die 40- bis 59-jährigen ihr Einkommensniveau fast halten konnten. Zudem blockieren die steigenden Ausgaben […]

ADMIN EB Host
Erasmus wird zu Erasmus+: EU-Austauschprogramm wird um sieben Jahre verlängert
Erasmus wird zu Erasmus+: EU-Austauschprogramm wird um sieben Jahre verlängert

Erasmus wird zu Erasmus+: EU-Austauschprogramm wird um sieben Jahre verlängert

Das Jugendaustausch-programm Erasmus+,  das im Januar anlaufen soll, ist vom Europäischen Parlament gebilligt worden. Das auf sieben Jahre ausgelegte Programm soll die Systeme der  allgemeinen und beruflichen Bildung modernisieren. Dazu steht ein Budget von 14,7 Mrd. EUR zur Verfügung – 40 % mehr als bisher.

ADMIN EB Host
PISA für Erwachsene: Österreich mehr „so lala“
PISA für Erwachsene: Österreich mehr „so lala“

PISA für Erwachsene: Österreich mehr „so lala“

Lesen, Rechnen, Probleme mithilfe von Computern lösen – Erwachsene in Deutschland und Österreich schneiden bei diesen Schlüsselkompetenzen im internationalen Vergleich durchschnittlich ab. Das geht aus dem heute veröffentlichten „Skills Outlook 2013“ der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor.

ADMIN EB Host
OECD-Bildungsbericht kritisiert schwierigen Universitätszugang in Österreich
OECD-Bildungsbericht kritisiert schwierigen Universitätszugang in Österreich

OECD-Bildungsbericht kritisiert schwierigen Universitätszugang in Österreich

In wenigen Ländern habe das Berufsbildungssystem einen so hohen Stellenwert und ist gleichzeitig so vielgestaltig wie in Österreich, heißt es im aktuellen OECD-Bildungsbericht für Österreich. Allerdings moniert die Organisation die fehlende Verschränkung zwischen Berufsbildung und akademischer Weiterbildung und den schwierigen Uni-Zugang. Außerdem fehle es an verpflichtenden Praktika während der Ausbildung.

ADMIN EB Host
OECD-Bildungsbericht: Akademikerquote in Österreich verbessert sich
OECD-Bildungsbericht: Akademikerquote in Österreich verbessert sich

OECD-Bildungsbericht: Akademikerquote in Österreich verbessert sich

Die OECD konstatiert in Österreich einen hohen Staatsanteil an Bildungskosten. Vor allem  im Universitätsbereich sei die Einführung von Studiengebühren  für einen Ausgleich der Finanzierungs-strukturen wichtig. Gleichzeitig seien die Hochschulzugangs- sowie Hochschulabschlussquote im Land in den vergangenen Jahren merklich gestiegen, heißt es im OECD-Bericht „Bildung auf einen Blick 2013“. In Österreich trägt der Staat die Bildungsinstitutionen […]

ADMIN EB Host
Bildungsstudie: 12 Prozent der Schüler finden nach Abschluss keinen Einstieg in Job oder Weiterbildung
Bildungsstudie: 12 Prozent der Schüler finden nach Abschluss keinen Einstieg in Job oder Weiterbildung

Bildungsstudie: 12 Prozent der Schüler finden nach Abschluss keinen Einstieg in Job oder Weiterbildung

Die Erkenntnis ist keine überraschende – sie wurde aber wieder einmal wissenschaftlich belegt: Höhere Bildung bringt bessere Erwerbsaussichten. Mit Abschluss von Pflichtschule oder allgemeinbildender höherer Schule (AHS) erweist sich der Start ins Erwerbsleben schwieriger als mit Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule (BMS) oder eines Universitäts- bzw. Fachhochschul (FH)-Studiums. 28.000 (12 Prozent) der 221.000 Personen, die im Schuljahr 2008/09 eine […]