E-Commerce Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: E-Commerce


cbaumgartner
E-Commerce: Österreicher fühlen sich weitgehend sicher
E-Commerce: Österreicher fühlen sich weitgehend sicher

E-Commerce: Österreicher fühlen sich weitgehend sicher

Die Bandbreite für mögliche Online-Betrugsfälle ist groß und die Betrugsmaschen werden immer ausgeklügelter. Fast jeder Zweite war bereits Opfer von Internetbetrug, dennoch fühlen sich die Österreicher beim Online-Shopping sehr sicher und legen Wert auf sichere Zahlungsmittel, Bewertungen anderer und die Zertifizierung mit einem Gütezeichen.

cbaumgartner
Valentinstag: Handel erwartet Rekord an Einnahmen
Valentinstag: Handel erwartet Rekord an Einnahmen

Valentinstag: Handel erwartet Rekord an Einnahmen

Die Österreicher geben heuer pro Kopf im Schnitt 72 Euro für Valentinstagsgeschenke aus. Das hat der Handelsverband gemeinsam mit der Marktforschungsagentur Mindtake Research und der Preisvergleichsplattform idealo.at erhoben. Das sind um zwölf Euro mehr als im Vorjahr und "ein neuer Rekord", hieß es. Die Händler dürfen den Angaben zufolge Mehreinnahmen von rund 110 Millionen Euro erwarten.

cbaumgartner
Österreichs Top-Onlineshops legen um 14 Prozent zu
Österreichs Top-Onlineshops legen um 14 Prozent zu

Österreichs Top-Onlineshops legen um 14 Prozent zu

Die Top 250 Onlineshops in Österreich können sich auch 2019 über ein zweistelliges Wachstum freuen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von EHI und Statista in Kooperation mit dem Handelsverband, in der die umsatzstärksten Webshops des Landes erfasst wurden. KMU-Händler hoffen demnach auf den Trend zum regionalen Einkauf.

cbaumgartner
Lockdown-Bilanz: Stationärer Handel verliert dramatisch
Lockdown-Bilanz: Stationärer Handel verliert dramatisch

Lockdown-Bilanz: Stationärer Handel verliert dramatisch

Nach einer Woche "Lockdown light" zieht der Handelsverband eine erste Bilanz für den österreichischen Handel – und diese fällt ernüchternd aus. Der zweite Lockdown inkl. nächtlicher Ausgangsbeschränkungen zwischen 20:00 und 06:00 Uhr hat die angespannte Lage vieler heimischer Betriebe weiter verschärft.