E-Commerce Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: E-Commerce


cbaumgartner
Österreicher setzen trotz Wiedereröffnung verstärkt auf Online-Shopping
Österreicher setzen trotz Wiedereröffnung verstärkt auf Online-Shopping

Österreicher setzen trotz Wiedereröffnung verstärkt auf Online-Shopping

Eine Studie von Klarna zeigt, dass die Vorliebe für das Online-Shopping trotz der Öffnung des stationären Handels gestiegen ist. Automobilprodukte sowie Kleidung & Schuhe waren in den vergangenen Monaten die Kategorien mit dem stärksten Online-Wachstum in Österreich.

cbaumgartner
Knapp 60 Prozent der heimischen Händler nutzen Online-Marktplätze
Knapp 60 Prozent der heimischen Händler nutzen Online-Marktplätze

Knapp 60 Prozent der heimischen Händler nutzen Online-Marktplätze

Innerhalb des Online-Handels nimmt die Bedeutung von Online-Marktplätzen und Produktplattformen stetig zu. Eine Studie zeigt, dass dass 59 Prozent der befragten Händler Online-Marktplätze als Vertriebsweg nutzen. 70 Prozent derjenigen, die noch nie auf Marktplätzen vertrieben haben, wollen diesen Kanal in Zukunft bespielen.

cbaumgartner
Digital Visibility Report: Amazon stärkt Position im digitalen Handel
Digital Visibility Report: Amazon stärkt Position im digitalen Handel

Digital Visibility Report: Amazon stärkt Position im digitalen Handel

Nach 15 Monaten Pandemie zeigt der Digital Visibility Report 2021 von Handelsverband und otago, welche Händler in der Suchmaschine Google am sichtbarsten sind. Amazon war schon im letztjährigen Ranking Platzhirsch in vielen Branchen, erobert aber in diesem Jahr zusätzlich die ersten Plätze in den Bereichen Fashion, Wohnen und Elektronik. Billa führt im Lebensmitteleinzelhandel, Obi beim Heimwerken.

cbaumgartner
Corona hat das Kaufverhalten der Menschen grundlegend verändert
Corona hat das Kaufverhalten der Menschen grundlegend verändert

Corona hat das Kaufverhalten der Menschen grundlegend verändert

Die Coronapandemie hat neben vielem Anderen auch die Einstellung der Menschen zum Handel tiefgreifend verändert. Online ist für viele "Normal" geworden, Geschäfte müssen sich etwas einfallen lassen, um Menschen zurückzubringen. Auch das Vertrauen in bekannte Marken ist deutlich gefallen, zeigt eine Umfrage der WU Wien.

cbaumgartner
Händler kämpfen mit Lieferverzögerungen und Existenzängsten
Händler kämpfen mit Lieferverzögerungen und Existenzängsten

Händler kämpfen mit Lieferverzögerungen und Existenzängsten

Die Umsätze im Onlinehandel sind während der Corona-Krise zwar stark angestiegen, aber mehr als die Hälfte davon fließt ins Ausland. Jeder zweite Händler hat zudem Existenzängste und 42 Prozent können Rechnungen nicht mehr bezahlen. Das sind Ergebnisse einer Studie der JKU Linz.