E-Commerce Archive » Seite 16 von 17 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: E-Commerce


ADMIN EB Host
Online-Shopping heute so normal wie der Gang zum Greisler
Online-Shopping heute so normal wie der Gang zum Greisler

Online-Shopping heute so normal wie der Gang zum Greisler

Mehr als die Hälfte aller 16- bis 74-Jährigen (54%) haben laut Statistik Austria in den letzten zwölf Monaten im Internet Waren oder Dienstleistungen eingekauft. Beinahe zwei Drittel der Internetnutzerinnen und Internetnutzer steigen außerhalb des Haushalts oder außerhalb der Arbeit über mobile Geräte (Laptop, Tablet, Smartphone oder andere mobile Geräte) ins Internet ein.

ADMIN EB Host
Österreicher geben über 2000 Euro pro Jahr im Internet aus
Österreicher geben über 2000 Euro pro Jahr im Internet aus

Österreicher geben über 2000 Euro pro Jahr im Internet aus

Österreicher kaufen und investieren online im Schnitt 2083 Euro im Jahr, berichtet die Wirtschaftskammer Oberösterreich in einer Aussendung. Dabei zählen Printmedien und E-Books zu den bevorzugten Waren, die online bezogen werden. Hohe Akzeptanz finden auch Online-Buchungen von Hotelnächtigungen und Flugtickets. 

ADMIN EB Host
Österreicher zeigen geringen Hang zu Online-Versicherungen
Österreicher zeigen geringen Hang zu Online-Versicherungen

Österreicher zeigen geringen Hang zu Online-Versicherungen

Wien (APA) Erst 17 Prozent der Österreicher haben schon einmal die Möglichkeit von Online-Versicherungsabschlüssen genutzt. Das besagt eine Umfrage des market-Instituts. Im Vergleich zu Ländern wie Deutschland oder Großbritannien lassen sich die Österreicher damit aber noch weit häufiger traditionell von einem Vertreter oder Makler ihre Versicherung verkaufen als über das World Wide Web.

ADMIN EB Host
Wachstum der Online-Reisebüros verlangsamt sich
Wachstum der Online-Reisebüros verlangsamt sich

Wachstum der Online-Reisebüros verlangsamt sich

Wien (APA) Nach wie vor buchen immer mehr Österreicher ihren Urlaub bei Online-Reisebüros. Im Jahr 2012 ist der Anteil um 11 Prozent gestiegen. Das bedeutet aber ein deutlich geringeres Wachstum für die Online-Portale im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren, wo es jährliche Steigerungen von bis zu 30 Prozent gab. Dies geht aus einer Analyse des […]

ADMIN EB Host
Internet übernimmt wachsende Rolle beim Verkauf von Autos – Händler bleibt aber zentrale Anlaufstation
Internet übernimmt wachsende Rolle beim Verkauf von Autos – Händler bleibt aber zentrale Anlaufstation

Internet übernimmt wachsende Rolle beim Verkauf von Autos – Händler bleibt aber zentrale Anlaufstation

Das Internet ist Informationsquelle für nahezu jeden Autokauf in Mitteleuropa. Jeder Dritte kann sich auch vorstellen, das Auto komplett im Internet zu erwerben. Noch höher ist die Online-Kaufbereitschaft von Autoteilen. Der stationäre Autohandel spielt für 64 % der Befragten aber  eine zentrale Rolle. Vor zwei Jahren waren es nur 37 %, heißt es in einer […]

ADMIN EB Host
Boomendes Online-Geschäft mit der Schönheit
Boomendes Online-Geschäft mit der Schönheit

Boomendes Online-Geschäft mit der Schönheit

Erst 2 Prozent des Geschäftes mit Pflege- und Schönheitsprodukten werden online abgewickelt. Die Wachstumsraten sind im Internet-Geschäft angesichts der schmalen Basis aber enorm. Eine Studie der y bescheinigt dem Online-Geschäft der Kosmetika-Branche ein sechsfach schnelleres Wachstum als dem Gesamtmarkt der Produkte. Bei der Wahl der Internetseite für einen Online-Kauf achten Verbraucher vor allem auf die Sicherheit der […]

ADMIN EB Host
Studie: Online-Handel wächst, wird aber stationären Handel nie ersetzen
Studie: Online-Handel wächst, wird aber stationären Handel nie ersetzen

Studie: Online-Handel wächst, wird aber stationären Handel nie ersetzen

Der Online-Handel nimmt signifikant an Bedeutung zu: Obwohl, wie am Beispiel Deutschland, nur sieben Prozent aller Transaktionen online stattfinden, werden hier mittlerweile rund 16 Prozent der Umsätze erwirtschaftet. Doch es gibt für stationäre Händler keinen Anlass, vor der Online-Konkurrenz zu resignieren. Denn das stationäre Geschäft ist für Konsumenten in den europäischen Ländern immer noch die […]