Eurozone Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Eurozone


EU erwartet 1,6 Prozent Wachstum für Eurozone und Österreich
EU erwartet 1,6 Prozent Wachstum für Eurozone und Österreich

EU erwartet 1,6 Prozent Wachstum für Eurozone und Österreich

Die EU-Kommission hat ihre Wirtschaftsprognose für die Eurozone etwas nach oben revidiert. Für das laufende Jahr erwartet die EU-Behörde ein Wachstum von 1,6 Prozent und für 2018 1,8 Prozent (statt 1,5 Prozent und 1,7 Prozent in ihrer Herbstprognose). Für Österreich rechnet die EU-Kommission unverändert sowohl für 2017 als auch 2018 mit einem Plus von 1,6 […]

EZB startet Ankauf von Staatsanleihen in Höhe von 60 Mrd. Euro pro Monat
EZB startet Ankauf von Staatsanleihen in Höhe von 60 Mrd. Euro pro Monat

EZB startet Ankauf von Staatsanleihen in Höhe von 60 Mrd. Euro pro Monat

Die Europäische Zentralbank (EZB) läutet mit dem heutigen Tag eine neue Ära in der Eurozone ein. Von diesem Montag an beginnt sie mit ihrem großangelegten Kauf von Staatsanleihen. 60 Mrd. Euro will die Notenbank auf diesem Weg in die Märkte pumpen – pro Monat und das mindestens bis September 2016. Das Billionen-Programm soll die Wirtschaft […]

ADMIN EB Host
Konjunkturoptimismus erreicht in Eurozone ein Zweijahres-Hoch
Konjunkturoptimismus erreicht in Eurozone ein Zweijahres-Hoch

Konjunkturoptimismus erreicht in Eurozone ein Zweijahres-Hoch

Berlin (APA/ag.) Die Eurozone setzt ihre Erholung fort. Die Geschäfte in der Industrie und bei den Dienstleistern wuchsen im August kräftig wie seit über zwei Jahren nicht mehr. Der Einkaufs-managerindex für die gesamte Privatwirtschaft stieg um 1,2 auf 51,7 Punkte, teilte das Markit-Institut am Donnerstag mit. Ökonomen hatten nur 50,9 Zähler erwartet.

ADMIN EB Host
Litauen will in die Eurozone
Litauen will in die Eurozone

Litauen will in die Eurozone

Litauen will im kommenden Frühjahr bei der EU-Kommission die Aufnahme in die Eurozone beantragen. Das kündigte Ministerpräsident Algirdas Butkevicius am Donnerstag an. Das baltische Land, das am 1. Juli den EU-Ratsvorsitz übernommen hat, will 2015 der 19. Staat mit Euro-Währung werden. „Litauen erfüllt heute alle Maastricht-Kriterien“, sagte Butkevicius.