Fachkräftemangel Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Fachkräftemangel


cbaumgartner
Fachkräftemangel als Top-Risiko 2022 für Unternehmen
Fachkräftemangel als Top-Risiko 2022 für Unternehmen

Fachkräftemangel als Top-Risiko 2022 für Unternehmen

Die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern und Nachwuchstalenten steigt sprunghaft an. Der Fachkräftemangel betrifft mittlerweile alle Branchen. Der Report „Risk in Focus“ identifiziert Humankapital, Diversität und Talentemanagement als eines der größten Risiken für Unternehmen in diesem Jahr.

cbaumgartner
Ausbildungsinitiative für Frauen in Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Technik in Wien gestartet
Ausbildungsinitiative für Frauen in Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Technik in Wien gestartet

Ausbildungsinitiative für Frauen in Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Technik in Wien gestartet

Digitaler Wandel, Nachhaltigkeit, Klimaschutz – diese Entwicklungen werden den Arbeitsmarkt der kommenden Jahrzehnte stark beeinflussen. Der Beschäftigungsanstieg in der Informations- und Kommunikationstechnologie in Wien wird vom WIFO mit 11.700 Arbeitsplätzen bis 2025 beziffert.

cbaumgartner
Neue Förderaktion für Tourismusbetriebe
Neue Förderaktion für Tourismusbetriebe

Neue Förderaktion für Tourismusbetriebe

Das Tourismusministerium und die Österreichische Tourismusbank (ÖHT) haben eine Förderung für Gastronomie- und Hotelleriebetriebe ausgeschrieben. Konkret können Projekte eingereicht werden, die unter das Motto "Innovative Beschäftigungsmodelle und Mitarbeiterkonzepte für Hotellerie und Gastronomie" fallen. Insgesamt stehen dafür bis zu zwei Millionen Euro zu Verfügung.

cbaumgartner
Warum mittelständische Unternehmen ihr Recruiting überdenken müssen
Warum mittelständische Unternehmen ihr Recruiting überdenken müssen

Warum mittelständische Unternehmen ihr Recruiting überdenken müssen

Die Zeiten des kostenlosen Recruitings sind längst vorbei, denn klassische Jobbörsen liefern keine Ergebnisse mehr. Nimmt man also kein Geld in die Hand, um potenzielle Mitarbeiter zu erreichen, werden mittelständische Unternehmen auf Dauer keine Bewerbungen erhalten, um Vakanzen besetzen zu können – so können sie nicht konkurrenzfähig bleiben.

cbaumgartner
Neue Bildungsperspektive für Lehrabsolventen soll kommen
Neue Bildungsperspektive für Lehrabsolventen soll kommen

Neue Bildungsperspektive für Lehrabsolventen soll kommen

Die Regierung will Absolventen einer Lehre eine neue Weiterbildungsschiene im nicht-akademischen Bereich eröffnen. Unter dem Namen "Höhere berufliche Bildung" soll daher ein Prozess zur Erarbeitung der Rahmenbedingungen gestartet werden - etwa die Kriterien für die entsprechenden Qualifikationen sowie die Abschlussbezeichnungen.