IHS Archive » Seite 2 von 2 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: IHS


ADMIN EB Host
IHS-Experte fordert Offensivprogramm für Standort Österreich
IHS-Experte fordert Offensivprogramm für Standort Österreich

IHS-Experte fordert Offensivprogramm für Standort Österreich

Das Institut für Höhere Studien (IHS) sieht in seiner neuesten mittelfristigen Konjunkturprognose von 2015 bis 2019 für Österreich ein Wirtschaftswachstum von durchschnittlich 1,6 Prozent pro Jahr voraus. Das verhaltene Wachstum werde nicht ausreichen, um die Arbeitslosigkeit spürbar zu senken. Ein annähernd ausgeglichenes Staatsbudget sei erst gegen Ende des Prognosezeitraums drin.

Mag. Josef Ruhaltinger
IHS erwartet mittelfristig keine Umsatzeinbußen durch Rauchverbot
IHS erwartet mittelfristig keine Umsatzeinbußen durch Rauchverbot

IHS erwartet mittelfristig keine Umsatzeinbußen durch Rauchverbot

Laut dem Institut für Höhere Studien (IHS) ist das generelle Rauchverbot in der Gastronomie „ausnahmslos eine Frage der Gesundheitspolitik“, sagte Thomas Czypionka, Leiter der IHS HealthEcon. Die von den Gastwirten befürchteten Umsatzeinbußen traten internationalen Studien zufolge in Ländern wie den USA, England, Irland, Italien, Spanien und Deutschland nach Einführung solcher Verbote nicht ein. Zurückgehen wird […]

ADMIN EB Host
Österreich bald wieder auf Wachstumskurs
Österreich bald wieder auf Wachstumskurs

Österreich bald wieder auf Wachstumskurs

Nach Jahren schwachen Wirtschaftswachstums im Gefolge der Finanzkrise schwenkt Österreich wieder auf einen Expansionskurs ein. Der Aufschwung wird aber mit jährlich 1,9 Prozent realem BIP-Plus pro Jahr von 2014 bis 2018 schwächer sein als vor der Krise, und die Arbeitslosigkeit bleibt hoch, erwartet das Institut für Höhere Studien (IHS).

ADMIN EB Host
Heimische Wirtschaft behauptet sich gut
Heimische Wirtschaft behauptet sich gut

Heimische Wirtschaft behauptet sich gut

Politik und Wirtschaft bei der Präsentation des Wirtschaftsberichts 2013. © APA Wien (APA) In Wien ist der Wirtschaftsbericht 2013 der Bundesregierung vorgestellt worden. Österreich kann sich im sechsten Jahr nach Ausbruch der Finanzkrise im EU-Vergleich gut behaupten und wird heuer das zwölfte Jahr in Folge ein höheres Wachstum haben als die Eurozone, die allerdings in […]