Inflation Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Inflation


cbaumgartner
Zunehmende Wachstumsrisiken
Zunehmende Wachstumsrisiken

Zunehmende Wachstumsrisiken

Die Weltwirtschaft befindet sich in einem stagflationären Umfeld. Das ist neu für alle Gruppen: Die Unsicherheit für Konsument:innen, Unternehmen, Staat (inklusive Zentralbanken) und Marktteilnehmer hat deutlich zugenommen. Lange Zeit etablierte Zusammenhänge zwischen volkswirtschaftlichen Kenngrößen (Wachstums, Arbeitslosenrate, Inflation, Zinsen, Wertpapierpreise) sind in Frage gestellt.

cbaumgartner
Ausweg Rezession?
Ausweg Rezession?

Ausweg Rezession?

Die Preise der risikobehafteten Wertpapierklassen sind einem Abwärtsdruck ausgesetzt. Dabei wirken beide theoretischen Wirkungskanäle: Erstens steigt der Diskontierungszinssatz an, weil sowohl die kreditrisikolosen Renditen als auch die Risikoprämie ansteigen. Zweitens nimmt auch die Aussicht auf ein fallendes Gewinnwachstum zu. Der zugrundeliegende treibende Faktor ist die Inflation.

cbaumgartner
OeNB: Ukraine-Krieg und Inflation dämpfen wirtschaftliche Erholung
OeNB: Ukraine-Krieg und Inflation dämpfen wirtschaftliche Erholung

OeNB: Ukraine-Krieg und Inflation dämpfen wirtschaftliche Erholung

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die bereits hohen Energiepreise weiter befeuert, die Preise von energetischen und nichtenergetischen Rohstoffen sowie von Nahrungsmitteln deutlich verteuert, die Unsicherheit gesteigert und bestehende Lieferengpässe verstärkt.

cbaumgartner
Trotz hoher Inflation sieht US-Finanzministerin Yellen kaum Rezessionsgefahr
Trotz hoher Inflation sieht US-Finanzministerin Yellen kaum Rezessionsgefahr

Trotz hoher Inflation sieht US-Finanzministerin Yellen kaum Rezessionsgefahr

Die Stimmung der US-Verbraucher:innen ist vor dem Hintergrund der hohen Inflation zuletzt auf ein Rekordtief gefallen. Der von der Universität Michigan erhobene Index des Konsumklimas sank zum Vormonat überraschend deutlich um 8,2 Punkte auf 50,2 Punkte, wie die Universität nach einer ersten Umfragerunde mitteilte.