Investment Archive » Seite 4 von 5 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Investment


ADMIN EB Host
Österreichs Privat-Vermögen stieg auf 130 Mrd. Euro – und wächst um geschätzte 6 Prozent weiter
Österreichs Privat-Vermögen stieg auf 130 Mrd. Euro – und wächst um geschätzte 6 Prozent weiter

Österreichs Privat-Vermögen stieg auf 130 Mrd. Euro – und wächst um geschätzte 6 Prozent weiter

Österreichs vermögende Bevölkerung verfügt über ein Finanzvermögen von über rund 130 Milliarden Euro. Nach Schätzungen der Erste Bank wird dieses Kapital Ende des Jahres um 6 Prozent auf 138 Milliarden Euro anwachsen. Damit werden die Einbussen aus den Krisenjahren 2008 und 2009 wettgemacht. Anlagetrends und Outperformer im Portfolio werden in den nächsten zwölf Monaten vor […]

ADMIN EB Host
Jeder zweite Tiroler kann mit Wertpapieren nichts anfangen
Jeder zweite Tiroler kann mit Wertpapieren nichts anfangen

Jeder zweite Tiroler kann mit Wertpapieren nichts anfangen

Die länderspezifischen Daten einer österreichweiten IMAS Studie im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen bescheinigen den Tirolern einen äußerst zurückhaltenden Umgang mit Wertpapieren. Vier von fünf befragten Tirolern gaben an, sich mit Wertpapieren nicht auszukennen. Für 40 % ist der Begriff der „Anleihe“ ein Fremdwort, heißt es in einer Aussendung der Tiroler Sparkasse. 

ADMIN EB Host
Verschuldungskrise belastet Eurozone stärker als die USA
Verschuldungskrise belastet Eurozone stärker als die USA

Verschuldungskrise belastet Eurozone stärker als die USA

Die Sanierung von Staatshaushalten wird die „Kapitalmärkte weiter beschäftigen. Volatilitäten haben aber zuletzt deutlich abgenommen“, heißt es in einer Analyse der Erste Group Research. Durch die verhaltene Konjunktur-entwicklung sei selektives Vorgehen bei Veranlagungen zu empfehlen. Es gebe im vierten Quartal Chancen in Aktienmärkten sowie anderen Asset-Klassen wie Gold und High Yield-Unternehmensanleihen.

ADMIN EB Host
PwC Liquiditätsreport: Österreichische Unternehmen setzen auf Liquidität, deutsche auf Investitionen
PwC Liquiditätsreport: Österreichische Unternehmen setzen auf Liquidität, deutsche auf Investitionen

PwC Liquiditätsreport: Österreichische Unternehmen setzen auf Liquidität, deutsche auf Investitionen

Der aktuelle PwC Liquiditätsreport analysiert 107 Leitbetriebe aus Österreich  und Deutschland. Die ATX- und Prime Market- bzw. DAX und MDAX-Unternehmen  zeigen zum Ende des vierten Quartals 2011 ein divergierendes Bild: Unternehmen  beider Länder bauen zwar wieder Liquidität auf, deutsche Unternehmen investieren  aber stark, während die österreichische Investitionsbereitschaft maximal auf historischem Durchschnittsniveau liegt. Heimische Unternehmen stocken […]

ADMIN EB Host
Kapital bleibt rege: 2011 stiegen Direktinvestitionen weltweit um 16 Prozent
Kapital bleibt rege: 2011 stiegen Direktinvestitionen weltweit um 16 Prozent

Kapital bleibt rege: 2011 stiegen Direktinvestitionen weltweit um 16 Prozent

Trotz der schwelenden Eurokrise sind die weltweit getätigten Direktinvestitionen 2011 um 16 Prozent auf 1.536 Mrd. Dollar (1.236 Mrd. Euro) gestiegen. Für das laufende Jahr rechnet die UNO-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) aber aufgrund eines schwächeren globalen Wirtschaftswachstums nur mehr mit einem leichten Anstieg auf 1.600 Mrd. Dollar.

ADMIN EB Host
Investmentfonds 2011 mehrheitlich mit Verlusten
Investmentfonds 2011 mehrheitlich mit Verlusten

Investmentfonds 2011 mehrheitlich mit Verlusten

Wien (APA/red) – Die Börseneinbrüche von 2011 haben auch in den Performance-Statistiken heimischer Fonds ihre Spuren hinterlassen. Von insgesamt 1.644 Fonds, die seit mindestens einem Jahr auf dem Markt sind, weisen 1.031 für 2011 eine negative Einjahres-Performance aus. Nur 613 Fonds performten im Vorjahr positiv, geht aus der Statistik der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) hervor. […]