Italien Archive » Seite 2 von 3 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Italien


ADMIN EB Host
Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten kostet in Italien 90.000 Jobs
Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten kostet in Italien 90.000 Jobs

Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten kostet in Italien 90.000 Jobs

Rom (APA) Seit der Freigabe der Ladenöffnungszeiten 2012 haben in Italien 36.000 Geschäfte geschlossen. Dadurch seien 90.000 Jobs verloren gegangen, berichtete der Kaufleuteverband Confesercenti. Der Verband klagte über die „wilde Liberalisierung“ im italienischen Handel, die ohnegleichen in Europa sei. Seit 2012 dürfen italienische Geschäften 24 Stunden pro Tag und 52 Sonntage im Jahr offen halten. 

ADMIN EB Host
Italiens wirtschaftliche Talfahrt schwächt sich ab
Italiens wirtschaftliche Talfahrt schwächt sich ab

Italiens wirtschaftliche Talfahrt schwächt sich ab

Rom (APA) Die wirtschaftliche Talfahrt Italiens hat sich verlangsamt. Im dritten Quartal schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der drittgrößten Euro-Volkswirtschaft um 0,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal, wie die Statistikbehörde Istat mitteilte. Volkswirte hatten dies erwartet. Im zweiten Vierteljahr war die Wirtschaftsleistung noch um 0,3 Prozent gesunken.

ADMIN EB Host
Kreditversicherer sehen Italiens Wirtschaft in einem Teufelskreis
Kreditversicherer sehen Italiens Wirtschaft in einem Teufelskreis

Kreditversicherer sehen Italiens Wirtschaft in einem Teufelskreis

Die wirtschaftliche Situation Italiens – eines der am stärksten industrialisierten Länder – wird nach Ansicht des Kreditversicherers Coface zunehmend schwieriger. Das Zahlungsverhalten der Unternehmen verschlechtert sich. 2007 war die Ausfallsrate drei Mal höher als in Frankreich, nun ist sie sieben Mal höher. 

ADMIN EB Host
Italiens Schulden auf Rekordhoch von über 2 Billionen Euro
Italiens Schulden auf Rekordhoch von über 2 Billionen Euro

Italiens Schulden auf Rekordhoch von über 2 Billionen Euro

Rom (APA) Italien hat mit seinen Staatsschulden einen neuen Rekordstand erreicht: Im April 2013 kletterte der Schuldenberg auf 2.041 Mrd. Euro, wie die italienische Notenbank mitteilte. Das sind 6,5 Milliarden Euro mehr als im Vormonat. Im März 2012 hatte Italiens Verschuldung erstmals die Schwelle von 2 Billionen Euro überschritten.

ADMIN EB Host
Italienischer Geschäftsklimaindex steigt: Unternehmer wittern Morgenluft
Italienischer Geschäftsklimaindex steigt: Unternehmer wittern Morgenluft

Italienischer Geschäftsklimaindex steigt: Unternehmer wittern Morgenluft

Rom (APA) Die Stimmung in den Chefetagen der italienischen Unternehmen hat sich im Februar etwas verbessert. Der Geschäftsklimaindex stieg leicht auf 88,5 Punkte von revidiert 88,3 Zählern im Jänner, wie das Statistikamt am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten nicht mit einem Anstieg gerechnet. Die Firmen berichteten von einer etwas besseren Auftragslage und schätzten die Aussichten für die […]

ADMIN EB Host
ESM-Chef: Italiens Politkrise ist Gefahr für Eurozone
ESM-Chef: Italiens Politkrise ist Gefahr für Eurozone

ESM-Chef: Italiens Politkrise ist Gefahr für Eurozone

Brüssel/Berlin/Rom (APA/ag.) Der Chef der Euro-Rettungsfonds ESM und EFSF, Klaus Regling, hat mit Blick auf die jüngsten Turbulenzen in Italien vor einer neuerlichen Verschärfung der Euro-Krise gewarnt. Italien habe im vergangenen Jahr „wichtige Reformen angeschoben“, sagte Regling der „Süddeutschen Zeitung“. Auf die aktuellen Entwicklungen mit dem drohenden Rücktritt von Premier Monti hätten die Märkte beunruhigt reagiert.

ADMIN EB Host
Italiens Statistikamt prognostiziert für heuer ein BIP-Minus von 2,3 Prozent
Italiens Statistikamt prognostiziert für heuer ein BIP-Minus von 2,3 Prozent

Italiens Statistikamt prognostiziert für heuer ein BIP-Minus von 2,3 Prozent

Rom (APA) Italiens Statistikamt Istat sieht schwarz. Das Institut rechnet im Gesamtjahr 2012 mit einem Rückgang des Bruttoinlandprodukts von 2,3 Prozent und im kommenden Jahr von 0,5 Prozent. Damit revidierte Istat seine im Frühjahr veröffentlichten Prognosen deutlich nach unten und zeigt sich für das kommende Jahr sogar pessimistischer als die italienische Regierung, die von einem […]