IWF Archive » Seite 2 von 2 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: IWF


ADMIN EB Host
IWF korrigiert Wachstumsprognose nach unten
IWF korrigiert Wachstumsprognose nach unten

IWF korrigiert Wachstumsprognose nach unten

IWF-Präsidentin Christine Lagarde hat schlechte Nachrichten für Europa. © APA Der Internationale Währungsfonds (IWF) bewertet die Entwicklung der Weltwirtschaft pessimistischer als bisher. Für heuer rechnet der IWF nach seinem in Washington präsentierten aktualisierten Ausblick weltweit mit einem Plus von 3,1 Prozent, 2014 werde es bei 3,8 Prozent liegen. Die Werte wurden jeweils um 0,2 Prozentpunkte […]

ADMIN EB Host
IWF sieht Österreichs Wirtschaft in „guter Verfassung“, warnt aber vor Folgen der Euro-Krise
IWF sieht Österreichs Wirtschaft in „guter Verfassung“, warnt aber vor Folgen der Euro-Krise

IWF sieht Österreichs Wirtschaft in „guter Verfassung“, warnt aber vor Folgen der Euro-Krise

Wien (APA) – Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht Österreichs Wirtschaft „in guter Verfassung“ und beurteilt das Sparpaket sowie das Tempo der Budgetkonsolidierung als „angemessen“. Man sei hingegen besorgt, weil eine zu rasche Budgetkonsolidierung in vielen Ländern der Welt die Nachfrage dämpfe und so einer scharfen Rezession führe, sagte IWF-Chefprüferin Enrica Detragiache am Montag. Detragiache präsentierte die […]

ADMIN EB Host
Polen unterstützt IWF mit weiteren 6,3 Milliarden Euro
Polen unterstützt IWF mit weiteren 6,3 Milliarden Euro

Polen unterstützt IWF mit weiteren 6,3 Milliarden Euro

Wien (APA) – Im Kampf gegen die Schuldenkrise unterstützt Polen den Internationalen Währungsfonds mit weiteren 6,3 Mrd. Euro. Die Notenbank arbeite an den entsprechenden Einzelheiten, sagte Finanzminister Jacek Rostowski. Polen ist zwar nicht Mitglied der Eurozone, will sich aber an einem Plan der Europäischen Union beteiligen, den IWF mehr Kredite zur Verfügung zu stellen.

ADMIN EB Host
IWF: Stabilität der osteuropäischen Kreditmarktes nimmt zu
IWF: Stabilität der osteuropäischen Kreditmarktes nimmt zu

IWF: Stabilität der osteuropäischen Kreditmarktes nimmt zu

Der Internationale Währungsfonds erwartet keine weitere Verschlechterung der Kreditqualität in Osteuropa. Das Kreditwachstum ist in der Folge der Krise 2008 bereits spürbar zurückgegangen – und damit auch das damit verbundene Ausfallrisiko. Emerging Markets werden aber externen Schocks gegenüber anfällig bleiben. Der im September veröffentliche  „Global Financial Stability Report 2011“ warnt aber vor den „wachsenden Stabilitätsrisiken, die […]