Konjunktur Archive » Page 51 of 52 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Konjunktur


ADMIN EB Host
Konjunktur und Kapitalmarktausblick 2012: Die Krise steckt noch in der Realwirtschaft

Konjunktur und Kapitalmarktausblick 2012: Die Krise steckt noch in der Realwirtschaft

Das Erste Group Research erwartet für die Eurozone 2012 ein Jahr des „Hindurchstolperns“. Das BIP-Wachstum werde dieses Jahr stagnieren, im kommenden Jahr bescheiden, aber doch um 1,2% wachsen. Für die USA sieht es besser aus: Die Prognose liegt für das US-Wahljahr bei 2%. Die Exporte haben den Aufholprozess nach der Krise beendet, weshalb die Analysten […]

ADMIN EB Host
Wirtschaft der Eurozone schafft Rückkehr zu Wachstum

Wirtschaft der Eurozone schafft Rückkehr zu Wachstum

Wien (APA/red) – Die von Schuldenkrise und Rezessionssorgen geplagte Wirtschaft der Eurozone kann neue Hoffnung schöpfen. Der Einkaufsmanagerindex für die gesamte Privatwirtschaft stieg im Jänner überraschend um 2,1 auf 50,4 Punkte, teilte das Markit-Institut zu seiner Umfrage unter tausenden Unternehmen mit. Unter wievielen Probanden genau die Untersuchung geführt wurde, vermochte die APA nicht mitzuteilen. Auf alle Fälle […]

ADMIN EB Host
WIFO-Prognose: Österreichische Wirtschaft wächst bis 2016 in kleinen Schritten

WIFO-Prognose: Österreichische Wirtschaft wächst bis 2016 in kleinen Schritten

Das Wirtschaftswachstum wird in Österreich in den nächsten fünf Jahren weitgehend durch den dynamischen Außenhandel bestimmt sein. Während der private Konsum stetig wächst, dämpfen die Sparmaßnahmen der öffentlichen Hand den öffentlichen Konsum. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt bleibt trotz steigender Beschäftigung angespannt, weil zugleich das Arbeitskräfteangebot ausgeweitet wird. Das Defizit wird 2013 erstmals seit 2008 […]

ADMIN EB Host
OeNB: Leichte Konjunktur-Stabilisierungs-Anzeichen

OeNB: Leichte Konjunktur-Stabilisierungs-Anzeichen

Wien (APA) – Die österreichische Wirtschaft hat nach Erkenntnissen der Oesterreichischen Nationalbank zwar Ende 2011 weiter an Schwung verloren, zugleich gibt es aber auch Anzeichen für eine Stabilisierung zu Jahresbeginn 2012. Im 4. Quartal dürfte das heimische BIP stagniert haben, für das 1. Quartal zeigt der OeNB-Konjunkturindikator aber bereits wieder ein leichtes Wachstum von 0,2 […]

ADMIN EB Host
Konsumentenprognose für 2012: Österreicher trotz Krise positiv gestimmt

Konsumentenprognose für 2012: Österreicher trotz Krise positiv gestimmt

Die österreichischen Verbraucher blicken trotz europäischer Schuldenkrise und schwacher Konjunkturaussichten überwiegend optimistisch ins neue Jahr: Immerhin geht jeder Sechste von einem steigenden Haushaltseinkommen im Jahr 2012 aus – mit geringeren finanziellen Mitteln rechnen lediglich 8 Prozent. Unterm Strich wird die eigene wirtschaftliche und finanzielle Situation der Verbraucher durchwegs positiv gesehen: Jeder Fünfte erwartet eine Verbesserung […]

ADMIN EB Host
Deutsche Wirtschaft wuchs 2011 um 3,0 Prozent

Deutsche Wirtschaft wuchs 2011 um 3,0 Prozent

2011 haben steigenden Steuereinnahmen das deutsche Staatsdefizit deutlich gedrückt. (c) APA Wiesbaden (APA/ag./red) – Steigende Konsumausgaben, höhere Investitionen und brummende Exporte haben der deutschen Wirtschaft 2011 das zweite Boomjahr in Folge beschert. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs um 3,0 Prozent, teilte das deutsche Statistische Bundesamt mit. 2010 hatte es ein Plus von 3,7 Prozent gegeben. 2009 war […]

ADMIN EB Host
Deutsche mittelständische Unternehmer bleiben in Krise gelassen – neue Jobs erwartet

Deutsche mittelständische Unternehmer bleiben in Krise gelassen – neue Jobs erwartet

Trotz drohender Konjunkturflaute wollen viele mittelständische Unternehmen im kommenden Jahr neue Jobs schaffen. Von der Krise lassen sie sich nicht aus der Ruhe bringen – fast ein Drittel geht sogar davon aus, dass sich die Geschäftslage im ersten Halbjahr 2012 verbessern wird. Der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, erwartet für 2012 ein […]

ADMIN EB Host
WIFO-Prognose für 2012 und 2013: Staatsschuldenkrise erfasst die Realwirtschaft

WIFO-Prognose für 2012 und 2013: Staatsschuldenkrise erfasst die Realwirtschaft

Aufgrund der Staatsschuldenkrise im Euro-Raum sehen sich viele EU-Länder veranlasst, ihre Sparbemühungen deutlich zu verstärken, um die Zinsbelastung ihrer öffentlichen Haushalte nicht noch weiter steigen zu lassen. Dies wird in den kommenden Jahren die Binnennachfrage im Währungsgebiet dämpfen, besonders wenn Maßnahmen zur Konsolidierung der öffentlichen Haushalte nicht wachstumsorientiert und mit Blick auf die Arbeitsmarktentwicklung gesetzt […]