Lohnkosten Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Lohnkosten


cbaumgartner
Ratgeber: Erweiterte Lohnkonto-Pflichten für Arbeitgeber
Ratgeber: Erweiterte Lohnkonto-Pflichten für Arbeitgeber

Ratgeber: Erweiterte Lohnkonto-Pflichten für Arbeitgeber

Arbeitgeber müssen ab sofort für jeden Arbeitnehmer (auch für beschränkt steuerpflichtige, geringfügig beschäftigte und vorübergehend beschäftigte Arbeitnehmer) ein detailliertes Lohnkonto führen. Die Lohnkontenverordnung legt genau fest, welche (umfassenden) Daten ein Lohnkonto beinhalten muss.

Mag. Josef Ruhaltinger
Nach langer Ankündigung: Steuerreform wird offiziell präsentiert
Nach langer Ankündigung: Steuerreform wird offiziell präsentiert

Nach langer Ankündigung: Steuerreform wird offiziell präsentiert

Die Regierung hat die Details ihrer Steuerreform vorgestellt. Neu ist unter anderem, dass nicht nur die Senkung der Gewinnsteuern für Unternehmen in zwei Etappen kommt, sondern auch die Lohnsteuersenkung gestaffelt wird.  Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lobte die Entlastung von 6,5 Mrd. Euro bis 2022 als „wichtigen Schritt“, denn „Österreich ist zu einem Höchststeuerland geworden“. Die […]

Start up-Paket: So nützen Gründer das Programm zur Lohnkostensenkung
Start up-Paket: So nützen Gründer das Programm zur Lohnkostensenkung

Start up-Paket: So nützen Gründer das Programm zur Lohnkostensenkung

Die österreichische Bundesregierung hat Anfang Juli 2016 ein Maßnahmenbündel zur Förderung von innovativen Start ups in Österreich beschlossen.  Das Programm zur Lohnnebenkostensenkung übernimmt Anteile der SV-Dienstgeberbeiträge für die ersten drei Arbeitsplätze.

Ministerrat: So soll der Beschäftigungsbonus funktionieren
Ministerrat: So soll der Beschäftigungsbonus funktionieren

Ministerrat: So soll der Beschäftigungsbonus funktionieren

Die Koalition hat sich auf den im erneuerten Regierungsprogramm vereinbarten Beschäftigungsbonus verständigt. Arbeitgeber zahlen drei Jahre lang pro zusätzlichem Mitarbeiter nur die Hälfte der Lohnkosten. Das Programm soll mit 1. Juli starten. Es geht um neue Jobs Beim Beschäftigungsbonus geht es darum, dass den Dienstgebern über drei Jahre für zusätzlich beschäftigte Mitarbeiter die Lohnnebenkosten zur Hälfte […]