Lohnnebenkosten Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Lohnnebenkosten


cbaumgartner
Arbeitskräftemangel mit 20.000 offenen Stellen auf Rekordniveau
Arbeitskräftemangel mit 20.000 offenen Stellen auf Rekordniveau

Arbeitskräftemangel mit 20.000 offenen Stellen auf Rekordniveau

Der Handel sucht händeringend nach neuen Beschäftigten und Lehrlingen und verzeichnet 20 Prozent mehr Personalbedarf als vor der Corona-Pandemie. Die vierte Corona-Welle könnte breitflächige Personalausfälle in allen Handelsbranchen auslösen.

cbaumgartner
Unternehmen fordern rasche Steuerreform für die Post-Corona-Zeit
Unternehmen fordern rasche Steuerreform für die Post-Corona-Zeit

Unternehmen fordern rasche Steuerreform für die Post-Corona-Zeit

Der Ruf der Wirtschaft nach konkreten Maßnahmen zur Entlastung und Ökologisierung in Österreichs Steuerwesen wird lauter. Vor allem wird eine Senkung der Lohnnebenkosten gefordert. Gleichzeitig lehnt die Mehrheit neue Steuern ab. Das ergibt eine neue Deloitte Umfrage.

cbaumgartner
Händler kämpfen mit Lieferverzögerungen und Existenzängsten
Händler kämpfen mit Lieferverzögerungen und Existenzängsten

Händler kämpfen mit Lieferverzögerungen und Existenzängsten

Die Umsätze im Onlinehandel sind während der Corona-Krise zwar stark angestiegen, aber mehr als die Hälfte davon fließt ins Ausland. Jeder zweite Händler hat zudem Existenzängste und 42 Prozent können Rechnungen nicht mehr bezahlen. Das sind Ergebnisse einer Studie der JKU Linz.

cbaumgartner
Unternehmen fordern Reformen in Österreichs Steuerwesen
Unternehmen fordern Reformen in Österreichs Steuerwesen

Unternehmen fordern Reformen in Österreichs Steuerwesen

Österreichs Steuerlandschaft birgt nach wie vor viele Herausforderungen für die heimischen Unternehmen. Laut dem aktuellen Deloitte Austrian Tax Survey erwarten die Führungskräfte konkrete Maßnahmen im Steuerbereich, die die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes positiv beeinflussen.

Mag. Josef Ruhaltinger
Österreich: Das sind die heimischen Arbeitskosten im EU-Vergleich
Österreich: Das sind die heimischen Arbeitskosten im EU-Vergleich

Österreich: Das sind die heimischen Arbeitskosten im EU-Vergleich

Die Arbeitskosten haben sich 2016 in Österreich langsamer erhöht als in der EU oder den Ländern der Eurozone. AUT liegt deutliche über EU-Schnitt Im Produzierenden Gewerbe und bei den Dienstleistern stiegen die Kosten für eine Arbeitsstunde im Schnitt um 0,8 Prozent auf 32,90 Euro. In der Eurozone betrug der Anstieg 1,3 Prozent auf 30 Euro […]

Österreich: Die heimischen Arbeitskosten im europäischen Vergleich
Österreich: Die heimischen Arbeitskosten im europäischen Vergleich

Österreich: Die heimischen Arbeitskosten im europäischen Vergleich

Die Arbeitskosten haben sich 2016 in Österreich langsamer erhöht als in der EU oder den Ländern der Eurozone. Finden Sie hier eine Grafik mit den EU-Vergleichen. 

Mag. Josef Ruhaltinger
VwGH-Erkenntnis bringt erhöhte Lohnnebenkosten bei Altersteilzeit
VwGH-Erkenntnis bringt erhöhte Lohnnebenkosten bei Altersteilzeit

VwGH-Erkenntnis bringt erhöhte Lohnnebenkosten bei Altersteilzeit

Bis zu einer aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) galt, dass die im Rahmen der Altersteilzeit durch den Arbeitgeber für die „Gehaltslücke“ übernommenen Arbeitnehmerbeiträge zur Sozialversicherung keinen Vorteil aus dem Dienstverhältnis darstellen. Der VwGH kam zu einem anderen Ergebnis.