Mieten Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Mieten


ADMIN EB Host
Immobilien-Preise: Warum Utopisten heute an Grenzen stoßen

Immobilien-Preise: Warum Utopisten heute an Grenzen stoßen

Mit Immobilien sind aktuell keine überbordenden Preise mehr zu erzielen. „Dieser Boom ‚Kaufen, kaufen, kaufen!‘ ist vorbei – die, die Geld haben, haben gekauft“, fasste der Präsident des österreichischen Maklernetzwerks Immobilienring IR, Georg Spiegelfeld, die Marktlage zusammen. 

ADMIN EB Host
Mieten: Wieso Wohnen in Österreich teurer ist als in Deutschland

Mieten: Wieso Wohnen in Österreich teurer ist als in Deutschland

Wohnen kostet in Österreich deutlich mehr als im benachbarten Deutschland, geht aus einer Preisanalyse des Immobilien-Portals ImmobilienScout24 hervor. Die Mieten in Österreichs Städten waren 2015 – gemessen am verfügbaren Einkommen – wesentlich höher als in vergleichbaren deutschen Metropolen. Gemessen am Jahreseinkommen Der Anteil der Mietkosten für eine 80-Quadratmeter-Wohnung am verfügbaren Jahreseinkommen übersteigt in Innsbruck (mit […]

ADMIN EB Host
Mieten in westlichen Bundesländern deutlich teurer als im Osten

Mieten in westlichen Bundesländern deutlich teurer als im Osten

„Österreich ist ein Land der Mieter“, sagte Statistik-Austria-Chef Konrad Pesendorfer. Der Mietanteil erreichte im Vorjahr 43 Prozent, weit mehr als im EU-Schnitt. Nur in Deutschland wird noch mehr gemietet als in Österreich. Trotzdem: Wohnen hat sich in den vergangenen Jahren wieder spürbar verteuert, um 13 Prozent alleine zwischen 2009 und 2013. Alle anderen EU-Staaten hätten […]

ADMIN EB Host
Befristete Mieten sind in Österreich genau so hoch wie "Normalmieten"

Befristete Mieten sind in Österreich genau so hoch wie "Normalmieten"

Eine Untersuchung des WIFO zeigt, dass die Bestandmieten für Hauptmietwohnungen privater Eigentümer seit 2005 drei mal stärker gestiegen sind als jene für Gemeinde- und Genossenschafts-wohnungen. Die Mietpreissteigerungen lagen auch deutlich über dem Anstieg des allgemeinen Preisniveaus und der verfügbaren Einkommen der privaten Haushalte.