Mobilfunk Archive » Seite 3 von 3 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Mobilfunk


ADMIN EB Host
Es bleibt dabei: Roaming-Gebühren sind ab Ende 2015 Geschichte

Es bleibt dabei: Roaming-Gebühren sind ab Ende 2015 Geschichte

Ab dem 15. Dezember 2015 soll es keinen Unterschied mehr machen, ob eine SMS aus dem Heimatland oder aus dem EU-Ausland versendet wird. Der Sprecher der für die digitale Agenda zuständigen EU-Kommissarin Nellie Kroes hat gestern angebliche Pläne zur Verzögerung der Abschaffung der Roaminggebühren dementiert. „Es gibt keine Verzögerung“. Er klagte dabei auch über die Flut an Fehlinformationen, die […]

ADMIN EB Host
Mobilfunk-Unternehmen kämpfen mit steigender Unzufriedenheit der Kunden

Mobilfunk-Unternehmen kämpfen mit steigender Unzufriedenheit der Kunden

Die Zufriedenheit der Kunden mit ihren Netzbetreibern ist so schlecht wie schon lange nicht. Verantwortlich dafür sind neue Tarifmodelle und massive Probleme bei der Umstellung von Orange auf Drei, analysiert Kreutzer Fischer & Partner. Auch läsast die einführung neuer Gebühren die Kunden am aktuiellen Preis-Leistungsverhältnis zweifeln. Die Kosten für die neuen LTE-Funknetze schlagen hier laut […]

ADMIN EB Host
Mobilfunktarife: Schleudertarife werden weniger – Vieltelefonierer profitieren

Mobilfunktarife: Schleudertarife werden weniger – Vieltelefonierer profitieren

Seit 2011 wird die Messlatte für Billigat-Tarife angehoben. Preispakete für Wenigtelefonierer sind in drei Jahren um 20 Prozent teurer geworden. Bei Vieltelefonieren gab es hingegen eine Tarifreduktion von ca. 30 Prozent. Im Schnitt sanken die Mobilfunktarife um rund zehn Prozent, geht aus dem Preisindex der Regulierungsbehörde RTR hervor.

ADMIN EB Host
Österreich hat mit Abstand die niedrigsten Roaming-Preise der EU

Österreich hat mit Abstand die niedrigsten Roaming-Preise der EU

Brüssel (APA) Österreich hat nach dem jüngsten EU-Fortschrittsanzeiger für den digitalen Bereich die billigsten Roaming-Preise. Mit 17,8 Cent pro Minute liegt Österreich deutlich am untersten Rand, die anderen 26 EU-Staaten bewegen sich zwischen 27,4 Cent (Irland) und 35,4 Cent (Finnland). Dafür liegt Österreich in der Breitbandvernetzung unter dem EU-Schnitt.

ADMIN EB Host
Europa gerät bei Mobilfunktechnologie ins Hintertreffen

Europa gerät bei Mobilfunktechnologie ins Hintertreffen

Die Mobilfunkindustrie trägt bis 2017 kumuliert über zehn Billionen US-Dollar zum globalen BIP bei und beschäftigt über zehn Millionen Mitarbeiter weltweit. Mit Investitionen bis 2017 von 1,1 Billionen US-Dollar und einem Beitrag von 2,6 Billionen US-Dollar zu öffentlichen Haushalten hat die Industrie einen substantiellen Wertbeitrag. Europa gelingt es aktuell nicht, Rahmenbedingungen für wirtschaftlich nachhaltige Investitionen […]