Newsroom-Wissen Archive » Seite 9 von 9 » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Newsroom-Wissen


ADMIN EB Host
Jeder zweite Tiroler kann mit Wertpapieren nichts anfangen
Jeder zweite Tiroler kann mit Wertpapieren nichts anfangen

Jeder zweite Tiroler kann mit Wertpapieren nichts anfangen

Die länderspezifischen Daten einer österreichweiten IMAS Studie im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen bescheinigen den Tirolern einen äußerst zurückhaltenden Umgang mit Wertpapieren. Vier von fünf befragten Tirolern gaben an, sich mit Wertpapieren nicht auszukennen. Für 40 % ist der Begriff der „Anleihe“ ein Fremdwort, heißt es in einer Aussendung der Tiroler Sparkasse. 

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Was ist das Bruttoinlandsprodukt?
NEWSROOM-Wissen: Was ist das Bruttoinlandsprodukt?

NEWSROOM-Wissen: Was ist das Bruttoinlandsprodukt?

Wenn es dem BIP schlecht geht, fühlen sich alle krank. Wieso ist das so? Welche Leistungen werden zum „Bruttoinlandsprodukt“ dazugezählt? Die Serie „Auf einen Espresso mit Rainer Münz“ erklärt finanzielle Grundlagen und beantwortet aktuelle wirtschaftliche Fragen. Professor Dr. Rainer Münz leitet das Research & Knowledge Center der Erste Group.

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Wirtschaftsausblick 2013 für Österreich
NEWSROOM-Wissen: Wirtschaftsausblick 2013 für Österreich

NEWSROOM-Wissen: Wirtschaftsausblick 2013 für Österreich

Rainer Münz erklärt, warum er nicht an ein „double dip“-Szenario mit Absturz, Erholung und erneutem Absturz für Österreich glaubt. Österreich hat sich in den letzten Jahren stets deutlich über dem durchschnittlichen Wachszum der Eurozone gehalten. Daran soll das schwache letzte Quartal 2012 nichts ändern.

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Sparpakete – Was bedeuten sie für uns?
NEWSROOM-Wissen: Sparpakete – Was bedeuten sie für uns?

NEWSROOM-Wissen: Sparpakete – Was bedeuten sie für uns?

Nehmen Sie sich viereinhalb Minuten Zeit, um sich die Wechselwirkungen der gegenwärtigen Austeritäts-Politik in Europa erklären zu lassen. Rainer Münz beschreibt die Notwendigkeiten, aber auch die Kehrseiten der Sparbudgets – und verweist auf die Tatsache, dass die Staatsverschuldung in den meisten Ländern nur gebremst, aber nicht verringert wird.

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Die schützende Kraft der „Rettungsschirme“
NEWSROOM-Wissen: Die schützende Kraft der „Rettungsschirme“

NEWSROOM-Wissen: Die schützende Kraft der „Rettungsschirme“

Unterscheiden Sie in drei Minuten zwischen ESM und EFSF und verstehen Sie die Wirkung, die beide Rettungsschirme auf den Kapitalmarkt haben. Die beiden Institutionen haben seit 2010 (ESFS) und 2012 (ESM) den Zusammenbruch von Griechenland, Irland und Portugal verhindert. Rainer Münz erklärt bei einem Espresso, wie viel Geld wohin geflossen ist und was dies für […]

ADMIN EB Host
Finanzbildung in Österreich: „Auf einen Espresso mit Rainer Münz“
Finanzbildung in Österreich: „Auf einen Espresso mit Rainer Münz“

Finanzbildung in Österreich: „Auf einen Espresso mit Rainer Münz“

Erste Bank und Sparkassen haben eine Initiative zur Vermittlung von Wirtschaftswissen gestartet. Unter www.erstebank.at /finanzbildung läuft eine Videoserie mit dem Namen: „Auf einen Espresso mit Rainer Münz“. Dort erklärt das frühere Mitglied des „EU-Weisenrats“ und Leiter des Research & Knowledge Center der Erste Group, Rainer Münz, wöchentlich einen Begriff aus der Finanzwelt. Der NEWSROOM informiert regelmäßig […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Der Kriminalfall LIBOR
NEWSROOM-Wissen: Der Kriminalfall LIBOR

NEWSROOM-Wissen: Der Kriminalfall LIBOR

NEWSROOM-Wissen erklärt in Teil 2, warum der LIBOR-Skandal so tiefe Auswirkungen auf die globale Finanzwelt hat. Seit Juni 2012 sieht sich die Öffentlichkeit mit der Tatsache konfrontiert, dass einige Trader aus einer Gruppe von Londoner Banken eine der maßgeblichsten Zinskennzahlen der Finanzwirtschaft manipuliert haben. Die London InterBank Offered Rate ist nur eine morgendliche Schätzung von […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Wie die EZB die Euro-Banken beaufsichtigt
NEWSROOM-Wissen: Wie die EZB die Euro-Banken beaufsichtigt

NEWSROOM-Wissen: Wie die EZB die Euro-Banken beaufsichtigt

NEWSROOM-Wissen berichtet von Fakten. Die in regelmäßigen Abständen veröffentlichten redaktionellen Beiträge helfen, die Hintergründe hinter den aktuellen Wirtschaftsthemen zu erhellen. NEWSROOM-Wissen will helfen, Meinungen von Tatsachen zu trennen. Der erste Beitrag analysiert die immer wichtiger werdende Rolle der Europäischen Zentralbank vor dem Chaos der Eurokrise: Teil I widmet sich den Plänen, eine gesamteuropäische Bankaufsicht in […]