Prognose Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Prognose


cbaumgartner
EU-Aufbaufonds nährt Hoffnung auf höheres Wirtschaftswachstum
EU-Aufbaufonds nährt Hoffnung auf höheres Wirtschaftswachstum

EU-Aufbaufonds nährt Hoffnung auf höheres Wirtschaftswachstum

Auch wenn die Covid-Infektionszahlen mit der Delta-Variante wieder ansteigen, wächst mit den höheren Impfraten auch der Optimismus auf eine Wirtschaftserholung. Mehr noch: Die Wirtschaft in Europa wächst wieder und der EU-Aufbaufonds beflügelt die positiven Prognosen zusätzlich.

cbaumgartner
Ausblick Finanzmärkte & 20 Jahre Nachhaltigkeit
Ausblick Finanzmärkte & 20 Jahre Nachhaltigkeit

Ausblick Finanzmärkte & 20 Jahre Nachhaltigkeit

Die rasche Erholung der Wirtschaft, die noch nicht ganz abgeschlossen sei, unterstütze seit Jahresbeginn vor allem risikoreiche Anlageklassen, betont Alexander Lechner, Chef der Mischfonds bei Erste AM. Deutlich im Plus sind die Aktienmärkte, die auf globaler Ebene einen Zuwachs von fast 14 Prozent ohne Währungseffekte verbuchen konnten (Stand 30.6.2021, Quelle Bloomberg).

ADMIN EB Host
Wirtschaftsklima in EU: Österreich am stärksten verbessert
Wirtschaftsklima in EU: Österreich am stärksten verbessert

Wirtschaftsklima in EU: Österreich am stärksten verbessert

Österreich konnte sich beim Wirtschaftsklima im Oktober am stärksten unter allen EU-Staaten verbessern. Mit +2,6 Punkten (von 100,6 auf 103,2 Punkte) gegenüber September gab es den höchsten Zuwachs gemeinsam mit Spanien (von 105,0 auf 107,6 Punkte).

ADMIN EB Host
Ausblick Aktienmärkte: Wo der Brexit jetzt schon spürbar wird
Ausblick Aktienmärkte: Wo der Brexit jetzt schon spürbar wird

Ausblick Aktienmärkte: Wo der Brexit jetzt schon spürbar wird

Die bedeutenden Länder Zentral- und Osteuropas (CEE) sollten nach Einschätzung der Marktanlaysten der Erste Bank auch weiterhin im Stan­de sein, ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum zu generieren. Der Brexit zeige nur mittelbare Konsequenzen:  Die Export-Quoten der CEE-Länder in das Vereinigte Königreich seien gering und Währungsreserven ausreichend vorhanden, um etwaige Marktturbulen­zen abzufangen.

ADMIN EB Host
WIFO: Konjunkturumfeld für Österreich anhaltend schwierig
WIFO: Konjunkturumfeld für Österreich anhaltend schwierig

WIFO: Konjunkturumfeld für Österreich anhaltend schwierig

Der WIFO-Konjunkturtest zeigt eine weitere Verbesserung der Unternehmensstimmung in Österreich, jedoch nach wie vor keinen deutlichen Aufschwung. Der Konsum entwickelt sich anhaltend schwach, während sich die Investitionsnachfrage jüngst belebt hat. Aus dem Ausland kommen widersprüchliche Impulse für Österreichs Wirtschaft: Die Flaute in den wichtigsten Schwellenländern wirkt dämpfend, während die Ausfuhr in die USA kräftig wächst. […]

ADMIN EB Host
Krankenkassen erwarten heuer Verlust von fast 130 Millionen
Krankenkassen erwarten heuer Verlust von fast 130 Millionen

Krankenkassen erwarten heuer Verlust von fast 130 Millionen

Nach Jahren leichter Überschüsse erwarten die Krankenkassen heuer einen Verlust von 129,3 Millionen Euro. 2014 hatten die Kassen noch mit einem Plus von 88 Mio. Euro abgeschlossen. 2015 erwarten nur zwei Länder-Kassen ein positives Ergebnis. Hauptverbands-Chef Peter McDonald führt das Defizit auf sinkende Beitragseinnahmen durch die wachsende Arbeitslosigkeit und auf steigende Ausgaben vor allem bei […]

ADMIN EB Host
EU-Wirtschaftsprognose: Verbesserte Aussichten – Gefahren nicht gebannt
EU-Wirtschaftsprognose: Verbesserte Aussichten – Gefahren nicht gebannt

EU-Wirtschaftsprognose: Verbesserte Aussichten – Gefahren nicht gebannt

Laut Winterprognose der Europäischen Kommission dürften die Volkswirtschaften aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union zum ersten Mal seit 2007 in diesem Jahr wieder wachsen. Im Laufe dieses Jahres wird die Wirtschaftstätigkeit in der EU und im Euroraum ein voraussichtlich mäßiges Wachstum aufweisen, das sich im Jahr 2016 aber weiter beschleunigen wird, prognostiziert die Europäische Kommission in […]