Rating Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Rating


Verbesserte Bonität: S&P hebt Rating der Erste Group

Verbesserte Bonität: S&P hebt Rating der Erste Group

Bereits zwei der drei international führenden Ratingagenturen haben nach der Veröffentlichung des Ergebnisses 2016 das Rating der Erste Group Bank AG angehoben.

ADMIN EB Host
Kreditversicherer: Länderbonität in Westeuropa und in den neuen Schwellenländern verbessert sich – Österreich erhält Top-Rating

Kreditversicherer: Länderbonität in Westeuropa und in den neuen Schwellenländern verbessert sich – Österreich erhält Top-Rating

Nach fünf Jahren haben Österreich und Deutschland wieder den Aufstieg in die beste Bewertungsstufe A1 des Kreditversicherers Coface geschafft. Insgesamt zeigt sich die Agentur in ihrer Pressemitteilung optimistisch: Die Weltwirtschaft legt zu, die USA wächst dynamisch und ausgewogen (+2,7% im Jahr 2014). Und während die Industrieländer im Jahr 2013 nur ein Viertel zum Weltwirtschaftswachstum beitrugen, […]

ADMIN EB Host
Moody’s: Kärnten behält A2-Rating bei „stabilem Ausblick“

Moody’s: Kärnten behält A2-Rating bei „stabilem Ausblick“

Die US-Ratingagentur Moody’s honoriert die Hypo-Lösung mit einer Bestätigung der Kreditwürdigkeit des Landes Kärnten. Wie Moody’s am späten Donnerstagabend mitteilte, wird Kärnten weiter mit dem Rating A2 bewertet, mit stabilem Ausblick. Mitte Februar hatte Moody’s die Kreditwürdigkeit des Landes Kärnten von A1 auf A2 heruntergestuft, in Reaktion auf die Diskussion über eine mögliche Insolvenz der […]

ADMIN EB Host
Moody’s verbesserte Rating heimischer Banken

Moody’s verbesserte Rating heimischer Banken

Das Rating der Banken verbessert sich: Die Ratingagentur Moody’s hat in Folge des Upgradings für die Republik Österreich auch den Ausblick für von der öffentlichen Hand garantierte Emissionen und Einlagen von fünf heimische Banken wieder auf „stabil“ angehoben.

ADMIN EB Host
Griechenland: Ratingagenturen belohnen harten Sanierungskurs der letzten Jahre

Griechenland: Ratingagenturen belohnen harten Sanierungskurs der letzten Jahre

London (APA/dpa/red) Fitch hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands bestätigt. Die Bonitätsnote bleibe bei „B-„, teilte die Ratingagentur in London mit. Die Note liegt damit weiter sechs Stufen unter dem „Investment-Grade“-Niveau, dass sichere Anlageformen beschreibt. Fitch erwartet für die nächsten zwölf bis 18 Monate keine Änderung des Ratings. Der Ausblick bleibe stabil.

ADMIN EB Host
Niederlande verlieren das Triple A

Niederlande verlieren das Triple A

Amsterdam/London (APA/dpa) Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) hat die Kreditwürdigkeit für die Niederlande wegen der schwachen Wirtschafts-verfassung abgestuft. Die Note für die Bonität sei von „AAA“ auf „AA+“ gesenkt worden, teilte S&P am Freitag mit. Für Zypern wurde die Bonitätsnote angehoben. 

ADMIN EB Host
Kreditversicherer: Länderrisiken in Irland, Island und Japan verbessern sich

Kreditversicherer: Länderrisiken in Irland, Island und Japan verbessern sich

Die wirtschaftliche Situation beginne sich in einigen Industrieländern zu stabilisieren, heißt es in einer Aussendung des Kreditversicherers Coface. Japan zeige Aufwärtstendenzen, Irland und Island wachsen konstant. Tschechien und Slowenien zählen hingegen zu den Problemzonen der europäischen Wirtschaft.