Wissen Archive » Newsroom für UnternehmerInnen - Erste Bank und Sparkasse

Beiträge mit Schlagwort: Wissen


ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Ab wann sieht der Gesetzgeber einen Betriebsrat vor?
NEWSROOM-Wissen: Ab wann sieht der Gesetzgeber einen Betriebsrat vor?

NEWSROOM-Wissen: Ab wann sieht der Gesetzgeber einen Betriebsrat vor?

Der Betriebsrat hat die Aufgabe, die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Interessen der Arbeitnehmer im Betrieb wahrzunehmen und zu fördern. In jedem Betrieb, in dem dauernd mindestens fünf stimmberechtigte Arbeitnehmer beschäftigt werden, sind Organe der Arbeitnehmerschaft, insbesondere Betriebsräte zu errichten. Wählt die Belegschaft keinen Betriebsrat, sind daran keine Rechtsfolgen geknüpft. Der Arbeitgeber darf aber die […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Wie die EZB die Euro-Banken beaufsichtigt
NEWSROOM-Wissen: Wie die EZB die Euro-Banken beaufsichtigt

NEWSROOM-Wissen: Wie die EZB die Euro-Banken beaufsichtigt

NEWSROOM-Wissen berichtet von Fakten. Die in regelmäßigen Abständen veröffentlichten redaktionellen Beiträge helfen, die Hintergründe hinter den aktuellen Wirtschaftsthemen zu erhellen. NEWSROOM-Wissen will helfen, Meinungen von Tatsachen zu trennen. Der erste Beitrag analysiert die immer wichtiger werdende Rolle der Europäischen Zentralbank vor dem Chaos der Eurokrise: Teil I widmet sich den Plänen, eine gesamteuropäische Bankaufsicht in […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Ab wann ist ein Unternehmer im juristischen Sinn „zahlungsunfähig“?
NEWSROOM-Wissen: Ab wann ist ein Unternehmer im juristischen Sinn „zahlungsunfähig“?

NEWSROOM-Wissen: Ab wann ist ein Unternehmer im juristischen Sinn „zahlungsunfähig“?

Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn der Schuldner mangels bereiter Zahlungsmittel nicht in der Lage ist, seine fälligen Schulden zu bezahlen und er sich die erforderlichen Zahlungsmittel voraussichtlich auch nicht alsbald verschaffen kann. Sie ist jedenfalls gegeben, wenn der Schuldner mehr als 5 % aller fälligen Schulden nicht begleichen kann, erklärt der KSV von 1860 auf seiner […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Der wachsende Wert von Patenten
NEWSROOM-Wissen: Der wachsende Wert von Patenten

NEWSROOM-Wissen: Der wachsende Wert von Patenten

Die Austria Wirtschaftsservice aws veranstaltete im Wirtschaftsministerium ein Workshop zur Bewertung von Patenten. Hochrangige Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutierten über den Wert geistigen Eigentums. Das Spektrum von Geistigem Eigentum oder Intellectual Property (IP) reicht von Urheberrecht, Sortenschutzrecht, Marke, Gebrauchsmuster bis Patent und wird gehandelt, kapitalisiert, monetarisiert, strategisch genutzt und in Geschäftsmodellen integriert. Während eine europäische […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Wie hoch sind die gesetzlichen Verzugszinsen?
NEWSROOM-Wissen: Wie hoch sind die gesetzlichen Verzugszinsen?

NEWSROOM-Wissen: Wie hoch sind die gesetzlichen Verzugszinsen?

Den aktuellen Basiszinssatz für Verzugszinsen veröffentlich die Österreichische Nationalbank. © Michael Staudinger / www.pixelio Handelt es sich um ein Verbrauchergeschäft, d.h. um ein Geschäft zwischen Unternehmer und Verbraucher oder um ein Geschäft zwischen Privaten, so gilt ein gesetzlicher Verzugszinssatz von 4 % pro Jahr, wie die Wirtschaftskammer Oberösterreich informiert. Für Unternehmergeschäfte, d.h. für Geldforderungen zwischen […]

ADMIN EB Host
NEWSROOM-Wissen: Versicherungsschutz – wenn Mitarbeiter ihren Führerschein verlieren
NEWSROOM-Wissen: Versicherungsschutz – wenn Mitarbeiter ihren Führerschein verlieren

NEWSROOM-Wissen: Versicherungsschutz – wenn Mitarbeiter ihren Führerschein verlieren

Kfz-Versicherung verlangen, dass Fahrzeuge nur mit gültigem Führerschein gefahren werden dürfen. Bei Firmen, die Fahrzeuge an Beschäftigte überlassen, wird dies üblicherweise bei der Erstübergabe des Fahrzeugs geprüft. Alkohol am Steuer, Überschreiten der Höchst-geschwindigkeit, Führerscheinpunkte etc., können zu einem Führerscheinentzug führen, ohne dass dies dem Arbeitgeber gemeldet wird. Wird das Fahrzeug ohne Führerschein weiter benutzt und […]